„Schnappschüsse gesucht“ - FN-Aktion ein voller Erfolg Ein Lächeln ins Gesicht zaubern

Von 
Klaus T. Mende
Lesedauer: 
Annemarie Glänzer kann sich an diesem Panorama auf ihre Heimatstadt Niederstetten kaum sattsehen. © Annemarie Glänzer

Odenwald-Tauber. Die Corona-Krise wird die Gesellschaft weltweit noch einige Zeit beschäftigen. Durch einschneidende Maßnahmen ist derzeit das öffentliche Leben massiv eingeschränkt.

AdUnit urban-intext1

Im Umkehrschluss bedeutet dies, dass zuhause einiges an Fantasie in die Waagschale geworfen wird, damit den Bewohnern nicht die Decke auf den Kopf fällt und keine Langeweile aufkommt.

Farbe in den Alltag

Die Fränkischen Nachrichten wollten etwas Farbe in den augenblicklich eher grauen Alltag der Leser und User bringen und haben deshalb auf ihrem Facebook-Auftritt die Aktion „Schnappschüsse gesucht“ gestartet. Jeder war aufgerufen, besondere Fotos, die in letzter Zeit geschossen wurden, zu posten und so für ein Lächeln bei den Mitmenschen zu sorgen.

Große Resonanz

Die Resonanz auf diese Aktion war überwältigend. Denn mehrere hundert Leser und User haben ihre tollen Bilder gepostet. Es ist schwer gefallen, eine Auswahl zu treffen, die hier in der Printausgabe veröffentlicht werden.

Redaktion Mitglied der Main-Tauber-Kreis-Redaktion mit Schwerpunkt Igersheim und Assamstadt