„Liebliches Taubertal“ - Mit interessanten Outdoor-Angeboten in die neue Saison starten Die Feriendestination will feiern

Lesedauer: 

Main-Tauber-Kreis. Der Tourismusverband „Liebliches Taubertal“ startet in sein Jubiläumsjahr. Er feiert in diesem Jahr den 70. Geburtstag. Aus diesem Anlass wurden zahlreiche Events entwickelt. Der Verband hofft, dass mit Beginn der wärmeren Jahreszeit das Reisen wieder möglich sein wird und empfiehlt, sich bereits jetzt über die Angebote zu informieren.

AdUnit urban-intext1

Die Ferienlandschaft „Liebliches Taubertal“ hat sich in den zurückliegenden Jahrzehnten zu einer beliebten Destination fürs Radeln und Wandern entwickelt. Die Outdoor-Aktivitäten lassen sich mit den kulturellen und kulinarischen Angeboten kombinieren.

Die Gesundheitsstadt Bad Mergentheim bietet zahlreiche Angebote, etwas für die Gesundheit zu tun. „Mit unserer tollen Kulturlandschaft und den exzellenten Rad- und Wanderangeboten besteht ein rundum gelungenes Freizeit- und Urlaubsangebot“, sagt der Vorsitzende, Landrat Reinhard Frank.

„Die Jubiläums-Veranstaltungen berühren alle Themen unseres Angebots und machen Lust darauf, das ‚Liebliche Taubertal’ zu besuchen“, berichtet Geschäftsführer Jochen Müssig.

AdUnit urban-intext2

Die Veranstaltungen beginnen mit der digitalen Weinprobe am Samstag, 10. April. Der Vorverkauf hat begonnen. Ziel ist es, dass die Menschen zu Hause eine Taubertäler Weinprobe miterleben können. Im Vorfeld soll der Wein zur Weinprobe eingekauft werden. In dieser ersten Veranstaltung des Jubiläumsjahres werden Weine aus dem württembergischen und fränkischen Teil des Taubertals verkostet.

Die Veranstaltungen setzen sich mit dem „Fröhlichen Weinberg“, dem „Kulinarischen Spaziergang“, dem „Autofreien Sonntag“, einer „Oldtimerausfahrt“ und den „Taubertäler Wandertagen“ fort. „Momentan beobachten wir die Entwicklung zur Corona-Pandemie und hoffen, dass unsere Termine eingehalten werden können“, informiert Müssig.

Verlegung denkbar

AdUnit urban-intext3

Sofern die Veranstaltungen corona-bedingt nicht stattfinden können, plant der Tourismusverband, die Veranstaltungen in das zweite Halbjahr zu verlegen. Es wird deshalb empfohlen, sich jetzt über das Angebot zu informieren und dann den Kontakt zum Tourismusverband „Liebliches Taubertal“ zu halten.

AdUnit urban-intext4

Für das Jubiläum „70 Jahre Liebliches Taubertal“ wurde ein Flyer aufgelegt. Er stellt ausgewählte Rad- und Wandertouren vor. Die Qualitätsradwege und Wanderwege stehen darin im Mittelpunkt. Zudem ist auch der Kalender mit den Jubiläumsveranstaltungen aufgeführt.

Außer den Informationen über die einzelnen Outdoor-Aktivitäten gibt es auch einen Informations-Flyer zum Osterfest. Darin sind die Angebote der Hotellerie und Gastronomie mit ihrem speziellen kulinarischen Angebot beschrieben. Der Flyer trägt den Titel „Ostern 2021 im Lieblichen Taubertal“.