AdUnit Billboard
Pandemie - Musikvereine im Kreis leiden unter dem Lockdown / Finanzielle Einbußen und abgesagte Konzerte sorgen für Frust

Die Blasmusik in der Region schweigt

Keine fröhlichen Dorffeste mit Liedern, keine festlichen Bläser-Konzerte – die Musik im Kreis schweigt und die Blaskapellen leiden. Setzt jetzt ein Orchestersterben ein?

Von 
Barbara Kurz
Lesedauer: 
Im Sommer war das Musizieren mit Abstand kurzfristig wieder möglich. Das nutzte der Musikverein Löffelstelzen, um die Bevölkerung mit einer Serenade zu erfreuen. Mittlerweile ruhen auch hier wieder die Instrumente. © Frank Mittnacht

Der erste Lockdown im Frühjahr war schon eine gewaltige Prüfung für viele Orchester im Kreis, dann kamen die Lockerungen und die Blaskapellen konnten wieder mit Auflagen proben. Doch seit Dezember liegen die Instrumente wieder im Schrank – es herrscht Schweigen in den Proberäumen. Die FN befragten drei Vereine exemplarisch, wie sie von den Folgen der Corona-Pandemie betroffen sind.

„Wir

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1