Mainhafen - Für die ZG Raiffeisen als Pächterin haben sich bereits in der Anfangsphase etliche neue Perspektiven im Rahmen des Umschlags ergeben

"Der Appetit kommt beim Essen"

Von 
Heike von Brandenstein
Lesedauer: 

Den Mainhafen Wertheim für einen größeren Teil der Wirtschaft in der Region nutzbar zu machen, ist das Ziel der Pächterin ZG Raiffeisen. In diesem Jahr feiert der Hafen sein 50-jähriges Bestehen, wozu Verkehrsminister Winfried Hermann am 18. Oktober erwartet wird.

© Main-Tauber-Kreis/Peter Frischmuth

Nach dem Pächterwechsel beim Mainhafen durch die Zentralgenossenschaft (ZG) Raiffeisen in Nachfolge der Rhenus AG werden jetzt neue Perspektiven entwickelt.

Wertheim. Das vergangene Jahr sei ein Sondierungs- und Abnabelungsprozess von der Rhenus AG gewesen, so Dr. Ewald Glaser, Vorstandsvorsitzender der ZG Raiffeisen, gestern bei der Sitzung des Zweckverbands Mainhafen im Wertheimer

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen