AdUnit Billboard
Wandel in der Trauer- und Bestattungskultur - Viele planen, was nach ihrem Tod passieren soll / Streaming bis zum Friedwald für weit entfernte Angehörige

Bestattungen: Asche wird auch in den Weltraum geschickt

Der Umgang mit dem Tod und der Art der Bestattung verändert sich. Mehr Trost statt Trauer, weniger tabuisieren, mehr thematisieren: Immer mehr Menschen beschäftigt das Thema. Sie planen genau, was nach ihrem Ableben passieren soll.

Von 
Roland Mehlmann
Lesedauer: 
Rasenfeld am Alten Friedhof in Lauda. © Ludwig

Über viele Jahre folgten Beerdigungen einem bestimmten Schema, einer Norm, der sich fast alle unterworfen hatten. Die Aufbahrung der Toten, eine Messe, Lieder des Kirchenchores und die Beisetzung in einem Sarg auf dem Friedhof waren feste Bestandteile. Seit geraumer Zeit gilt dies nicht mehr. Zudem hat Corona die Branche gehörig vor Probleme gestellt.

Friedwald statt ...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1