„Liebliches Taubertal“ - Neues Urlaubsmagazin erschienen Attraktiver Querschnitt

Von 
tlt
Lesedauer: 

Main-Tauber-Kreis. Der Tourismusverband Franken hat das Urlaubsmagazin 2021 mit dem Titel „Freu’ dich auf Franken“ herausgebracht. In einem attraktiven Querschnitt wird auf die 16 Landschaften und erlebenswerten Städte eingegangen. Dazu gehört das „Liebliche Taubertal“ als Teil der fränkischen Familie.

AdUnit urban-intext1

Hinsichtlich des Taubertals wird auf die Themen Kulinarik, Radeln und Wandern eingegangen. Erwähnt wird auch, dass das „Liebliche Taubertal“ 2021 70. Geburtstag feiert. Dementsprechend lautet auch die Überschrift im zugehörigen Kapitel „Freie Fahrt für Geburtstagsgäste“. Es weist auf die exzellenten Radelmöglichkeiten an Tauber und Mains.

Großzügig wird in dem Magazin über das Kloster Bronnbach unter der Überschrift „Zeitreisen zu lebendiger Kultur“ informiert. „Das Magazin macht Lust, nach Franken und ins Taubertal“ zu reisen“, berichtet Geschäftsführer Jochen Müssig.

Die Ferienlandschaft „Liebliches Taubertal“ wird gern auch als Tauberfranken bezeichnet. Dieser geografische Bezug hat letztendlich auch dazu geführt, dass sich die Landschaft zwischen Rothenburg und Freudenberg bereits 2000 zu einem Beitritt in den großen Tourismusverband Franken entschieden hat. „Dieser Weg war richtig, und die Erfolge in den letzten Jahren bestätigen diese Aussage“, erklärt Vorsitzender Landrat Reinhard Frank. Bis zum Beginn der Corona-Pandemie 2020 wies das „Liebliche Taubertal“ stetig wachsende Besucher- und Übernachtungszahlen auf. tlt