Leserbrief - Zu „Hunde sind nicht immer . . . (FN, 30. April)

Anti-Jagdtraining sinnvoll

Von 
Leserbrief-Schreiber: Manfred Spang
Lesedauer: 

Um dieses Problem hoffentlich in den Griff zu bekommen mein Rat an viele Hundebesitzer: Hunde ohne Grundgehorsam sollten niemals abgeleint werden, da dann die Kontrolle über die Vierbeiner nicht vorhanden ist.

AdUnit urban-intext1

Ich selbst habe einen agilen Border Collie mit dem ich nach monatelangen Anti-Jagdtraining problemlos ohne Leine durch die Wälder spazieren gehen kann. Hunde-Erziehung macht Arbeit, dessen sollte man sich vor dem Erwerb eines Hundes bewusst sein,ansonsten Hände weg vom Hundekauf. Es sollte nicht schwer zu verstehen sein, so können Hundehalter das Wild am besten schützen.