"Klasse Azubis - Schlaue Köpfe fördern" - Das erfolgreiche FN-Projekt ist in eine neue Runde gestartet / Ticket-Gutscheine für Jens Landeck, Laura Huth und Nadine Bopp Alle haben vom Zeitunglesen profitiert

Von 
Melanie Müller
Lesedauer: 

"Klasse Azubis": Das erfolgreiche FN-Projekt ist in eine neue Runde gestartet. Die Fränkischen Nachrichten begrüßten im Frankoniahaus nicht nur die erfolgreichen Teilnehmer der vergangenen Staffel, sondern auch die "Neuen". Projektbeauftragte Petra Hörner (rechts) prämierte im Beisein von Projektleiter Frank Dächert (links) die "Klasse Azubis", die die meisten Fragen richtig beantwortet haben. Unter ihnen Jens Landeck von der Sparkasse Tauberfranken (Sechster von rechts).

© Melanie Müller

Mehr als 800 Auszubildende haben in den vergangenen sechs Jahren bei "Klasse Azubis - Schlaue Köpfe fördern" mitgemacht. Die Dr. Haas-Mediengruppe, zu der auch die Fränkischen Nachrichten gehören, bietet dieses Projekt (siehe weiteren Bericht) seit 2009 an.

"Sie haben ein Jahr lang Zeitung gelesen - und davon sicher profitiert", erklärte Projektleiter Frank Dächert anlässlich der

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen