15 neue Fälle einer Coronavirus-Infektion bestätigt

Von 
Susanne Marinelli
Lesedauer: 

Main-Tauber-Kreis. Im Main-Tauber-Kreis wurden an diesem Mittwoch 15 neue Fälle einer Coronavirus-Infektion bestätigt. Die Gesamtzahl der bislang bestätigt infizierten Personen im Landkreis beträgt nun 2977. Mittlerweile gelten zehn weitere und damit insgesamt 2763 Personen als wieder genesen. Derzeit sind 158 Personen aktiv von einer nachgewiesenen Infektion betroffen. Der Wert der Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 63,4. Eine Woche zuvor, am Mittwoch, 27. Januar, lag er bei 91,4. Die grafisch aufbereiteten Zahlen finden Sie hier.

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren

Redaktion Im Einsatz für die Lokalausgabe Tauberbischofsheim, Schwerpunkte Külsheim und Königheim