DAS NACHRICHTENPORTAL

Dienstag, 17.01.2017

Suchformular
 
 
Neckar-Odenwald Main-Tauber

Fastnacht

Die „Poppen“ haben sich so einiges vorgenommen

Impfingen. "Vor mehr als tausend Jahren lag hier ein stilles, friedliches Dörflein am Ufer des grünen Poppensees." So beginnt die Sage von den niedlichen Poppen oder Puppen und ihrer Königin, die in dem See wohnten, immer wieder auftauchten, den Menschen halfen und sie mit heiteren Geschichten… [mehr]

Gelungene Jahresfeier des Kirchenchores

Langjährige Mitglieder wurden geehrt

Hollerbach/Oberneudorf. Seine jährliche Winterfeier hielt der Kirchenchor Hollerbach-Oberneudorf im Pfarrheim in Hollerbach ab . Zuvor hatte der Chor den von Kaplan Claudius Dufner zelebrierten Gottesdienst musikalisch umrahmt. In seiner Ansprache bedankte sich Kaplan Dufner bei den Sängerinnen und… [mehr]

Evangelische Kirche

Der „geistige Steuermann“ geht von Bord

Mit einem feierlichen Gottesdienst und einem anschließenden Gemeindefest wurde am Sonntag Pfarrer Matthias Lenz im evangelischen Gemeindezentrum in Lauda gebührend verabschiedet. Lauda. Pfarrer Matthias Lenz wird nach über sechsjähriger Amtszeit in Lauda Ende Januar die hiesige evangelische… [mehr]

„Physio aktiv“ hat eröffnet

„Schritt zur Belebung der Hauptstraße“

Die Praxis "Physio aktiv" hat offiziell ihre Pforten geöffnet. Manual- und Physiotherapeut Gunther Hefner begüßte zur Einweihungsfeier zahlreiche Gäste. Walldürn. Zur offiziellen Einweihungsfeier der Praxis in der Hauptstraße 68 blickte Gunther Hefner am Freitagnachmittag auf seinen bisherigen… [mehr]

Schützengesellschaft „Fortuna“

Weinprinzessin jetzt Schützenkönigin

Stefanie Hubert und Andreas Uttinger heißen die neuen Schützenkönige der Schützengesellschaft "Fortuna" Röttingen. Röttingen. Zahlreiche Mitglieder hatten sich vor dem Vereinsheim eingefunden, um der feierlichen Zeremonie beizuwohnen. Schützenmeister Willi Geresbeck begrüßte die Anwesenden und… [mehr]

Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium

Mit großem Eifer am Werk

Wertheim. In vielen Teilen der Welt ist Weihnachten ohne Krippen undenkbar. Die bunten Szenen um die Geburt Christi, die Anbetung der Hirten und der heiligen Drei Könige werden in Kirchen ebenso aufgestellt wie zu Hause in den Familien. Oft sind es wertvolle Erbstücke, doch findet man heute auch… [mehr]

Neujahrsempfang im Kursaal (I)

Einsatz für die Demokratie gefordert

Auf großes Interesse stieß der Neujahrsempfang der Stadt am Sonntagnachmittag im Kursaal. Neben Bürgern aus Kernstadt und Stadtteilen waren auch Gäste aus der Umgebung mit dabei. Bad Mergentheim. Geschmückt mit der Amtskette und flankiert vom Historischen Schützencorps sowie der Historischen… [mehr]

Missionare von Mariannhill

Neuer Provinzial der Gemeinschaft in Deutschland

Maria Veen/Würzburg. Pater Mario Muschik ist neuer Provinzial der Missionare von Mariannhill in Deutschland. Die Gemeinschaft wählte ihn kürzlich beim Kapitel in Maria Veen zum Nachfolger von Pater Michael Maß, der dieses Amt zweieinhalb Jahre innehatte und Ende 2016 in die Generalleitung der… [mehr]

Todestag jährt sich zum 1000. Mal

Aquilin als „ein gutes Vorbild“

Würzburg. . "Wenn wir in der jetzigen Zeit sensibel bleiben wollen, ist der heilige Aquilin ein gutes Vorbild. Seine Verehrung ist fest verbunden mit dem Gedenken an Menschen, die in unserer Welt durch Krieg und Terror unschuldig Opfer von brutaler Gewalt werden." Das hat Stadtdekan Domkapitular Dr… [mehr]

Flüchtlinge

„Totaler Mangel“

Würzburg. Ein hoher Gitterzaun um ein Gelände im Industriegebiet in der Würzburger Dürrbachau: Das ehemalige Kasernengelände fungiert heute als Gemeinschaftsunterkunft mit 450 Plätzen für Flüchtlinge. Seit Anfang der 1990er Jahre wird das Gelände genutzt, um Flüchtlingen dort vorübergehend Wohnraum… [mehr]

Nach Messerstecherei

20-Jähriger dringend tatverdächtig

Würzburg. Ein 25-Jähriger hat am Samstag in Würzburg bei einer Auseinandersetzung Stichverletzungen am Oberkörper erlitten (wir berichteten). Nachdem die Würzburger Polizei drei Tatverdächtige im Alter zwischen 17 und 22 Jahren festgenommen hatte, wurde am Sonntagvormittag auf Anordnung der… [mehr]

Kriminalität

Mit Messer auf einen 25-Jährigen eingestochen

WÜRZBURG. Ein 25-Jähriger hat am Samstagnachmittag bei einer Auseinandersetzung Stichverletzungen am Oberkörper erlitten. Der aus Syrien stammende Mann wurde mit schweren Verletzungen in eine Würzburger Klinik gebracht. Die Würzburger Polizei nahm im Rahmen einer Großfahndung drei Tatverdächtige… [mehr]

Ursache noch unklar

76-Jähriger stirbt bei Brand

WÜRZBURG. Ein 76-jähriger Bewohner eines Mehrfamilienhauses ist am Samstagmittag bei einem Feuer in seiner Wohnung ums Leben kommen. Der Senior erlitt bei dem Zimmerbrand so schwere Verletzungen, dass die Feuerwehr den Mann tot in seiner Wohnung fand. Die Ermittlungen, insbesondere zur Ursache des… [mehr]

„Vom Teufel verfolgt“

Verwirrte Person auf dem Hausdach

Würzburg/Zellerau. Ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Zellerau meldete am Freitagmorgen eine nur mit Unterwäsche bekleidete Person auf dem Dach seines Wohnhauses. Hierbei handelte es sich um ein rund zehn Meter hohes Haus mit steilem Ziegeldach. Zu der Tageszeit herrschte starker Wind und… [mehr]

Drogen und Alkohol

Lebensgefährliche Mischung

Würzburg. Der Konsum von Drogen und Alkohol wurde einem Pärchen fast zum Verhängnis. Ein 26-jähriger Mann und seine 23-jährige Begleiterin wurden am Sonntag gegen 1.15 Uhr in der Domstraße von einer Streifenbesatzung völlig hilflos, desorientiert und apathisch angetroffen. Aus diesem Grunde wurde… [mehr]

Neujahrsempfang der 10. Panzerdivision

Bewährungsprobe bestanden

Veitshöchheim. Der Kommandeur der 10. Panzerdivision, Generalmajor Bernd Schütt, nahm den Neujahrsempfang am gestrigen Freitag in der Veitshöchheimer Balthasar-Neumann-Kaserne zum Anlass, um Bilanz für das vergangene Jahr zu ziehen und einen Ausblick auf 2017 zu wagen, "auch wenn dies in bewegten… [mehr]

Schwerer Verkehrsunfall

81-Jähriger starb an Unfallstelle

Uettingen. Zu einem Frontalzusammenstoß zweier Personenwagen kam es am Freitagvormittag auf der B 8 bei Uettingen. Ein 81-jähriger Autofahrer wurde so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Ein weiterer Beteiligter kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Die… [mehr]

Universität Würzburg

Bahnbrechende Entwicklungen geleistet

Würzburg. Erneute Auszeichnung für Professor Dr. Laurens Molenkamp vom Physikalischen Institut der Universität Würzburg: Der Physiker hat den König-Faisal-Preis 2017 in der Sparte "Wissenschaft" erhalten. Gewürdigt werden damit seine Arbeiten auf dem Gebiet der Spintronik. [mehr]

Mann wegen Betrugs in Haft

In Millionenhöhe Kredite erlangt

Würzburg. Unter Vorspiegelung falscher Tatsachen hat ein 54-Jähriger Würzburger im Laufe der letzten Jahre von einer Firma in Lichtenstein Kredite in Höhe von 3,5 Millionen Euro erlangt. Die intensiven Ermittlungen der Kriminalpolizei Würzburg in Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft führten am… [mehr]

Diözesanempfang

Vortrag über „Pluralität und Identität“

Würzburg. Der Andrang auf den Würzburger Diözesanempfang ist groß: Mehrere tausend Menschen haben sich für den Auftritt von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel am Montag, 23. Januar, um 19.30 Uhr angemeldet. Um insgesamt rund 2000 Menschen die Teilnahme zu ermöglichen, wird der Empfang von der… [mehr]

Versuchter Trickbetrug

Erneut rief falscher Polizist an

Würzburg. Erneut hat ein falscher Polizeibeamter am Sonntagabend in insgesamt fünf Fällen versucht, Würzburger Bürger um ihr Erspartes zu erleichtern. Die Geschädigten reagierten jedoch vorbildlich und fielen auf die dreiste Masche nicht herein. Nach Bargeld gefragt Zwischen 20.20 und 20.55 Uhr… [mehr]

Bußgeld und Fahrverbot

Mit Drogen am Steuer erwischt

Giebelstadt. Ein Pkw-Fahrer wurde am Montag um 4.50 Uhr in der Bavariastraße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Der 32-Jährige wies drogentypische Auffälligkeiten auf, ein Vortest verlief positiv auf THC. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, und der Fahrzeuglenker musste sich einer Blutentnahme… [mehr]

Sternsinger

„Schön, die Kanzlerin mal live zu sehen“

Berlin/Würzburg/Gemünden. 108 Königinnen und Könige aus 27 deutschen Bistümern hat Bundeskanzlerin Angela Merkel am Montagmorgen im Kanzleramt empfangen. Das Bistum Würzburg vertraten Clara-Maria Roth (16 Jahre), Louis Rüfer (14), Hannah Roth (12) und Lilli Seethaler (12) aus Gemünden im Landkreis… [mehr]

Filmvorstellung

Mit den Klinikclowns auf Spurensuche

Würzburg. Wo wohnt der liebe Gott? Das wollen die beiden Klinikclowns Machnix und Schlawine unbedingt wissen. Was sie bei ihrer Suche in der Würzburger Innenstadt und im Kiliansdom herausfinden, das zeigt der Film "Wo wohnt der liebe Gott?" aus der Reihe "Die Sendung mit den Clowns". Bei der… [mehr]

Christophorus-Gesellschaft

Bei eisiger Kälte im Freien schlafen

Würzburg. Über einem T-Shirt, einem dünnen roten und einem dicken grünen Pullover hat Dietmar Lohrmann drei Jacken gezogen. Mit diesen sechs Schichten lässt es sich auch bei Minustemperaturen draußen aushalten. Lohrmann, der jeden Monat für eine Woche nach Würzburg kommt, wo er in der… [mehr]

Bundespolizei

Wohnung wurde durchsucht

Würzburg/Hanau. Im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens wegen Sachbeschädigung hat die Bundespolizei in den gestrigen Morgenstunden im Auftrag der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg die Wohnung eines 26-Jährigen und eines 22-Jährigen in Hanau durchsucht und dabei diverse Beweismittel beschlagnahmt. Der… [mehr]

Würth-Gruppe

Wachstum konnte um 7,1 Prozent gesteigert werden

Künzelsau. Die Würth-Gruppe verzeichnet 2016 gemäß vorläufigem Konzernabschluss einen Umsatz von 11,8 Milliarden Euro (Vorjahr: 11,0 Milliarden Euro). Das bedeutet ein Wachstum gegenüber dem Vorjahr von 7,1 Prozent, 7,9 Prozent in Lokalwährungen. "Die Strategie des Multi-Kanal-Vertriebs greift… [mehr]

Kinderkrankenmorde

AK Stolpersteine zeigt Film

Würzburg. Einen aufrüttelnden Film zu Kinderkrankenmorden zeigt der Arbeitskreis (AK) Stolpersteine Würzburg am Mittwoch, 11. Januar, um 18.15 Uhr im Central-Kino, Bürgerbräugelände, Frankfurter Straße 87. Das Figurentheaterstück von Nikolaus Habjan und Simon Meusburger "F. Zawrel - Erbbiologisch… [mehr]

Chinesischer Nationalcircus

Akrobatisches Feuerwerk der Extraklasse

Schweinfurt. "The Grand Hongkong Hotel - Die Welt zu Gast im Reich der Mitte": Unter diesem Motto gastiert der Chinesische Nationalcircus am Donnerstag, 9. Februar, um 20 Uhr in der Schweinfurter Stadthalle. Neues Programm - neue Wunder: Auch in der kommenden Saison wird die Einheit von Körper… [mehr]

Hinweise auf Familiendrama

Mann machte schreckliche Entdeckung

ARNSTEIN. Ein Mann hat am Donnerstagnachmittag in einem Mehrgenerationenhaus in Heugrumbach bei Arnstein (Landkreis Main-Spessart) zwei Familienangehörige schwer verletzt aufgefunden, so die Polizei am Samstag. Beide haben augenscheinlich Schussverletzungen erlitten. [mehr]

Detektiv war aufmerksam

Diebespaar geschnappt

Würzburg. Ein 26-jähriger Mann und seine 33-jährige Begleiterin wurden in einem Warenhaus der Würzburger Innenstadt vom Ladendetektiv beobachtet, wie sie mit jeweils einem Parfum das Geschäft verließen. Die Alarmanlage schlug an, sie gingen jedoch weiter. Draußen wurden sie von dem Detektiv… [mehr]

FN-Gewinnspiel

Zirkus rollte den roten Teppich aus

Für 50 FN-Leser rollte der Heilbronner Weihnachtscircus am Mittwoch Abend wortwörtlich den roten Teppich aus. Odenwald-Tauber/Heilbronn. Glück muss man haben. 50 Lesern war Fortuna bei unserem großen Gewinnspiel hold - sie durften einen unvergesslichen Abend im Heilbronner Weihnachtscircus erleben… [mehr]

Landes CDU

Reinhart führt CDU-Delegation bei Bundesversammlung an

Stuttgart/Main-tauber-Kreis. Kurz vor der anstehenden Bundesversammlung hat sich der jetzige Außenminister und Kandidat für das Amt des Bundespräsidenten in der Nachfolge von Joachim Gauck, Frank-Walter Steinmeier zu einem Gespräch in der Unionsfraktion in Stuttgart in der zweiten Januarhälfte… [mehr]

Zeugen gesucht

Angestellten mit Tablett verletzt

Würzburg. Ein bislang Unbekannter hat am Neujahrstag einen Angestellten eines Fast-Food-Restaurants in der Nürnberger Straße in Würzburg mit einem Serviertablett auf den Kopf geschlagen. Dies teilte die Polizei am Donnerstag mit. Gegen 11 Uhr ist es in dem Schnellrestaurant zu einer Streitigkeit… [mehr]

Auf der A 3

Bewaffneter Autofahrer

RANDERSACKER. Zwei verbotene Waffen haben Beamte der VPI Würzburg-Biebelried am Mittwochvormittag bei einer Pkw-Kontrolle auf der A 3 sichergestellt. Gegen 8 Uhr überprüften die Polizisten einen Mercedes der M-Klasse und fragten den 28-jährigen Fahrer unter anderem nach verbotenen Gegenständen… [mehr]

Stadtbücherei Würzburg

Die Geheimnisse des Dativs

Würzburg. Wer in Syrien jemanden anrempelt, drückt sein Bedauern mit einem knappen: "Afwan!" aus. "In Deutschland gibt es dafür ein schrecklich langes Wort", lacht Eman Hay Hasan: "Ent-schul-di-gung." Das muss man üben. Wobei die 32-Jährige aus Syrien ohnehin viel übt, damit sie die schwere… [mehr]

Ermittlungen laufen noch

Starb 39-Jähriger an Kräutermischung?

WÜRZBURG. Ein 39-Jähriger ist am ersten Weihnachtsfeiertag, wie erst jetzt mitgeteilt wurde, tot in seiner Wohnung aufgefunden worden. Nach den bisherigen Ermittlungen der Kripo, die in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft geführt werden, spricht einiges dafür, dass der Mann nach dem Konsum… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Tauberfranken

Tauberbischofsheim - Prognose für 9 Uhr

-6°

Das Wetter am 17.1.2017 in Tauberbischofsheim: wolkig
MIN. -8°
MAX. -3°
 

 


Veranstaltungssuche

Partys, Ausstellungen, Feste oder Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im badischen Frankenland passiert.

 

Konzert

Auf dass die Puppen tanzen

Die nordenglische Fun-Punk Band "The Toy Dolls" feierte im mit 800 Fans restlos ausverkauften "Hirsch" in Nürnberg eines von nur drei Konzerten in Deutschland. Seit ihrer Gründung im Jahr 1979 sorgt Frontmann Michael "Olga" Algar in der aktuellen Besetzung zusammen mit Tommy Goober (Thomas Woodford… [mehr]

Gastspiel

Am Puls des wahren Lebens

Es gibt sie noch, die großen Sympathieträger unter den Promis. Die immer eine Hand am Puls des wahren Lebens haben und noch die Sprache der normalen Leute auf der Straße verstehen. Die stets Klartext reden. Wie Atze Schröder in seinem neuen Programm Turbo. Damit gastiert er am 7. Dezember 2017 in… [mehr]

Hier hat der Leser das Wort

Märchen vom menschengemachten Klimawandel in die Welt gesetzt

Kein vernünftiger Mensch bezweifelt, dass sich unser Klima ändert. Seit der letzten Eiszeit vor gut 10 000 Jahren hatten wir ein dutzend Mal abwechselnd Warm- und Kaltzeiten, die Temperaturen schwankten etwa um drei Grad Celsius. Zuletzt hatten wir die "kleine Eiszeit", begleitet von Missernten… [mehr]

Leserbrief

Fußball-Weltmeisterschaft im XXL-Format

Willkommen Fußball-WM-XXL 2026:. Eine XXL-WM 2026 kann doch jeden wahren Fußballfan weltweit nur freuen. Endlich tut sich mal wieder was auf dem FIFA-Karussell. In knapp zehn Jahren spricht keiner mehr von der Erhöhung um 16 Mannschaften auf dann 48 teilnehmenden Teams. Bis zum WM-Titel sind es… [mehr]

Schienen

Schienenkartell

Verkehrsbetriebe RNV hoffen auf 10 Millionen Euro

Am 1. März will das Landgericht Mannheim entscheiden, ob der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (RNV) Schadenersatzansprüche wegen des sogenannten Schienenkartells rund um den Stahlkonzern ThyssenKrupp zustehen. [mehr]

Kontakt zu den Redaktionen

 
 

DAS NACHRICHTENPORTAL