DAS NACHRICHTENPORTAL

Freitag, 24.03.2017

Suchformular
 
 

Haus & Garten

Ein blaues Wunder

Das üppige Blütendach für Terrassen ist eine optische Sensation. Doch der schöne Blauregen ruft mitunter sogar die Polizei auf den Plan. [mehr]

Haus & Garten

Dünger zum Nulltarif: Der eigene Kompost

Die einen schimpfen ihn „Rattenfalle“, die anderen lieben den Kompost, weil er das ökologische Bewusstsein stärkt. Im Hausgarten ist er eine sinnvolle Sache für den Stoffkreislauf, sofern er richtig angelegt ist. [mehr]

Haus & Garten

Tischlein, deck’ dich

Teller, Besteck, Gläser und Tassen, Servietten - und noch etwas Deko. Mehr braucht man nicht für ein schönes Familienessen zu Festtagen wie Ostern. Aber das macht noch lange nicht die toll gedeckte Tafel aus, die Familienmitglieder, Gäste und vor allem auch einen selbst begeistert. [mehr]

Haus & Garten

Pflegemythen um Narzissen und Tulpen

So mancher gute alte Hausfrauen-Tipp dreht sich um Schnittblumen. Gerade Tulpen und Narzissen sind zum anstehenden Osterfest beliebte Dekorationen auf dem Tisch und an anderen Orten in Haus und Wohnung. Ein Anlass, ein paar Ratschläge und Fakten zu den beiden Blumen kritisch zu hinterfragen. Stimmt… [mehr]

Rosenpflege im Frühjahr

Damit es ein Sommer voller Blüten wird

Im Frühjahr gibt es im Garten einiges zu tun - und gerade die Rosen brauchen jetzt viel Aufmerksamkeit. Ob Beet-, Strauch-, Bodendecker- oder Kletterrose - wer im Sommer prachtvolle Blüten und kräftige Pflanzen haben möchte, sollte nach der Winterruhe aktiv werden. Sobald nicht mehr mit Dauerfrost… [mehr]

Verein Landwirtschaftlicher Fachbildung Main-Tauber

Zielkonflikte nicht zu vermeiden

Bei der Mitgliederversammlung des Vereins Landwirtschaftlicher Fachbildung (VLF) in Boxberg blickten der Vorsitzende Kurt Stodal und Geschäftsführer Meinhard Stärkel auf zahlreiche Aktivitäten der berufsbezogenen Erwachsenenbildung 2016 zurück. Die Veranstaltungen von Schweinehaltung bis Weinbau… [mehr]

Im Frühjahr

Handarbeit im Weinberg zu verrichten

Im Frühjahr greifen die Winzer im Weinberg zur Schere. Die einzelnen Reben werden auf ein bis zwei Ruten gekürzt, um eine gute Ernte zu sichern. Bis heute handelt es sich um intensive und aufwendige Handarbeit, die bei einem größeren Betrieb mehrere Wochen in Anspruch nehmen kann. Bevor die… [mehr]

Klärschlammverordnung

Rückgewinnung vorgesehen

In Klärschlamm ist auch der Pflanzennährstoff Phosphor enthalten. Dieser geht jedoch weitgehend verloren, weil zum einen zwei Drittel der in Deutschland anfallenden 1,8 Millionen Tonnen Klärschlamm verbrannt werden. Zum anderen werden die Anforderungen an die derzeit noch in Landwirtschaft und… [mehr]

Gemüsebau in Deutschland

Spargel, Zwiebeln, Möhren führend

Im Gemüseanbau liegt Spargel weiter an erster Stelle. 2016 wurden die Stangen auf einer Fläche von 27 000 Hektar angebaut - fünf Prozent mehr als 2015. Das entspricht einem Fünftel der gesamten deutschen Gemüseanbaufläche, so das Statistische Bundesamt. Auf dem zweiten Platz lagen Speisezwiebeln… [mehr]

Haus & Garten

Zu schade für die Tonne

Man muss nicht im Müll kramen, um manches Alte und Kaputte noch mal zu verwerten. Aber man kann sich durchaus der Umwelt zuliebe das Wegwerfen so mancher Dinge sparen und ihnen ein zweites Leben geben. [mehr]

Kreativ gebloggt

Personalisierte Kinderwagenkette

Die Zwillinge sind da! Also meine Nichte Ida und mein Neffe Nils. Der Wunsch für das Geburtsgeschenk: Kinderwagenketten - da bin ich mittlerweile ganz routiniert drin. Damit ihr auch etwas davon habt, zeige ich euch heute Schritt für Schritt, wie ihr sie selber machen könnt. [mehr]

Landwirtschaft & Natur

Zu schade für die Tonne

Nicht jeder Abfall ist Müll. Altes und Kaputtes lässt sich mit etwas Kreativität einfach wiederverwerten. Und das nicht nur, um Ressourcen zu schonen und Geld zu sparen, sondern einfach auch, weil es Lösungen für Alltagsprobleme bietet. So sorgen etwa alte Plastikflaschen im Hausflur für Platz und… [mehr]

4wände

Duschen im Regen

Gut alle 20 Jahre gönnen sich die Deutschen ein neues Badezimmer. Das ist eine ziemlich lange Zeitspanne - und zuletzt hat sich in der Branche einiges getan. Vor allem Wellness-Angebote können nun zu Hause genutzt werden. Dafür reicht aber schon ein neuer Duschkopf. [mehr]

4wände

Nachhaltig, natürlich und neu gemischt

Kakakobohnenschalen im Linoleum, Teppichstreifen im Parkett: Die Bodenbelag-Branche zeigt sich 2017 experimentierfreudig. Ungewöhnliche Materialmischungen und viel Natürlichkeit: Der Markt für Bodenbeläge ist in Bewegung, auch wenn neue Trends rar sind. Fortschritte kommen in kleinen Schritten… [mehr]

4wände

Die mächtigen Riesen

In den Möbelhäusern sind sie nicht mehr zu übersehen: Viele Hersteller setzen 2017 auf mächtige Esstische. Ihr Einsatzort soll die ebenso trendige offene Wohnküche sein. Die Designer sehen die Tafeln als Zentrum des Familienlebens und der Kommunikation im Haus. [mehr]

4wände

Das Aus der klassischen Küche

Ist die Party nun vorbei? Gute Feten finden in der Küche statt. Doch neue Wohnkonzepte lösen die klassische Raumaufteilung auf - und die Küche, wie wir sie kennen, stirbt. Das beeinflusst aktuell das Design von Küchenmöbeln und Haushaltsgeräten. Die klassische Küche stirbt. Nahezu in jedem Neubau… [mehr]

4wände

Frühlingsgefühle

Was man an den ersten warmen Frühlingstagen nicht alles tun könnte. Aber vor allem eines dürfte uns erst einmal in den Sinn kommen - einfach in der Sonne sitzen. Die Möbelbranche ist dafür gewappnet. Der nächste Sommer kommt bestimmt! Aber ziemlich schnell sollten immerhin schon die ersten warmen… [mehr]

4wände

Das blaue Band des Frühlings

"Frühling lässt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte": In dem wohl bekanntesten Gedicht von Eduard Mörike geht es um das Veilchen. Doch es ist im Frühling nicht die einzige blaue Blüte im Garten. Hyazinthen und ihre Verwandten bilden ganze Teppiche. [mehr]

4wände

Grundlagen legen

Eine Jury vergibt tatsächlich jedes Jahr den Titel "Boden des Jahres". 2017 ist es der Gartenboden. Ein Anlass, sich mit ihm intensiver auseinanderzusetzen - insbesondere mit dem Boden der Beete. Denn er entscheidet, wie gut sich Pflanzen entwickeln. [mehr]

4wände

Immer schön am Boden bleiben

Wer einen neuen Bodenbelag für die eigenen vier Wände sucht, hat viele ganz verschiedene Möglichkeiten. Die Vor- und Nachteile von Teppich, Laminat, Kork, Fliesen, Parkett und Vinylboden auf einen Blick. Bunte Fliesen, flauschige Teppichböden und edles Parkett verleihen Räumen ein bestimmtes… [mehr]

4wände

Leuchtendes Beispiel

Mann stelle sich vor: Nach vier Jahren erlöschen die LEDs in der mehrere hundert Euro teuren Leuchte. Sie sind aber fest eingebaut, lassen sich also nicht gegen neue austauschen. Das Problem können Verbraucher schon im Handel erkennen: auf dem EU-Label. [mehr]

4wände

Bald abgebrannt

Alte Kaminöfen sind schädlich für die Umwelt. Sie stoßen zu viele Emissionen aus. Daher droht ihnen schrittweise das Aus oder die verpflichtende Nachrüstung. Viele Hausbesitzer sind bis Jahresende 2017 davon betroffen. Sie sollten sich darauf vorbereiten. [mehr]

Anzeigensonderveröffentlichung 4wände

Verblüffend natürlich

Warum sollen einerseits zigtausende Euros in die Dämmerung investiert werden, um Heizkosten zu sparen, während die neue Heizung doppelt so teuer kommt wie vor zehn Jahren? Warum wird zunehmend auf den Einsatz hochkomplexer Technik zurückgegriffen? Diese Fragen stellte sich Reiner Trinkel… [mehr]

4wände

Sichere Rollläden: Mehr Schutz vor Einbrechern

Rollläden sind die erste Hürde für einen Einbrecher. Aber nicht jedes Modell ist eine echte Barriere. Was müssen Hausbesitzer beachten? n Selbstversuch: Im ersten Schritt sollten Hausbesitzer testen, ob ein Rollladen einfach zu knacken ist. "Einfach versuchen, den Rollladen von außen hochzuschieben… [mehr]

4wände

Kosten vergleichen

Neue Heizung, aber welche? Diese Frage treibt Besitzer alter Heizungen um, wie kaum eine andere. Die Erkenntnis, dass jedes Haus so verschieden ist wie seine Lage, die Gewohnheiten der Nutzer und der Energiebedarf setzt sich immer mehr durch, weiß Steffen Schlör, Geschäftsführer der Speyerer Schlör… [mehr]

Haus & Garten

Frühjahrskur im Garten

Der März ist die richtige Zeit, um das eine oder andere Gehölz zurückzuschneiden und den Rasen wieder fit zu machen. Farbenfrohe Blüten sorgen in Haus und Wohnung für gute Laune. [mehr]

Haus & Garten

Das sonderbare Comeback des Kaktus

Dieser neue Dekorationstrend ist witzig: ein Blumentopf in Kaktus-Form, in dem zarte Pflanzen wachsen. Ein kuscheliges Kissen mit Kakteen-Aufdruck - so täuschend echt, dass man zunächst davor zurückschreckt, sich an das vermeintlich stachelige Teil anzulehnen. [mehr]

Haus & Garten

Bodenanalyse im Labor

Wer die Zusammensetzung seines Gartenbodens kennt, kann ihn besser düngen. Die Niedersächsische Gartenakademie rät deshalb, eine Analyse bis vor der Düngung und Bestellung im Frühjahr machen zu lassen - oder dann wieder nach der Ernte im Herbst. Dafür entnimmt der Hobbygärtner 15 bis 20 Proben. Der… [mehr]

Sommersträuße aus dem eigenen Garten

Dahlie der Klassiker im Schnittblumenbeet

Einen Strauß Blumen aus dem eigenen Garten holen und die Farben und Düfte drinnen genießen - wer ein Schnittblumenbeet anlegt, macht sich damit selbst ein blumiges Geschenk. Für Küche, Wohnzimmer oder Schlafzimmer oder als persönliche Aufmerksamkeit für den nächsten Besuch bei Freunden, Nachbarn… [mehr]

Haus & Garten

Einzigartige Pflanzenkunst

Zartgrüne Weinblätter und dunkle Rokoko-Stiefmütterchen: Die Pfälzer Floristin Jasmin Centner weiht auf einem alten Winzerhof in Weisenheim am Berg Laien in ihre Kunst ein. Für unsere Leser hat sie sich drei ganz besondere Werkstücke aus Pflanzen ausgedacht. [mehr]

Kreativ gebloggt

Büchertisch mit Marmoreffekt

Die Liebe zu Büchern ist groß in meiner Familie. Schon als Studenten haben meine Eltern auf Londoner Flohmärkten nach antiken Bücherschätzen geforscht: Erstauflagen von Shakespeare, in Leder gebundene Gedichtbände von Byron oder eine ganze Encyclopaedia Britannica, die in einem eigens dafür… [mehr]

Rollrasen für einen grünen Frühling

Unkompliziert, schnell und schön

Welcher Gartenbesitzer möchte sich nicht das ganze Jahr über an seinem frischen, grünen Rasen erfreuen? Viele haben aber eher die Erfahrung gemacht, dass ihr Rasen eben nicht so gut aussieht wie der auf dem Fußball- oder Golfplatz. Und sie wissen: Eine Fläche mit dem Aussäen von Grassamen zu… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Tauberfranken

Tauberbischofsheim - Prognose für 3 Uhr

Das Wetter am 24.3.2017 in Tauberbischofsheim: wolkig
MIN. 4°
MAX. 13°
 

 

Wohlfühlwochengruppe

Den Schweinehund besiegt

Sie haben gemeinsam gekocht, Sport getrieben, sich beim Hirnjogging gemessen - und vor allem zusammen jede Menge Spaß gehabt: 20 Leser gingen an Aschermittwoch bei den Wohlfühlwochen als Gruppe an den Start, um den inneren Schweinehund zu besiegen. Und das Ergebnis kann sich nach rund fünf Wochen… [mehr]

Weitere Sonderveröffentlichungen

Hier geht es zu weiteren Sonderveröffentlichungen im fnweb

 

DAS NACHRICHTENPORTAL