DAS NACHRICHTENPORTAL

Freitag, 20.01.2017

Suchformular
 
 

Haus & Garten

Ein blaues Wunder

Das üppige Blütendach für Terrassen ist eine optische Sensation. Doch der schöne Blauregen ruft mitunter sogar die Polizei auf den Plan. [mehr]

Haus & Garten

Dünger zum Nulltarif: Der eigene Kompost

Die einen schimpfen ihn „Rattenfalle“, die anderen lieben den Kompost, weil er das ökologische Bewusstsein stärkt. Im Hausgarten ist er eine sinnvolle Sache für den Stoffkreislauf, sofern er richtig angelegt ist. [mehr]

Kreativ gebloggt

Ein buntes Organisationstalent

Beim Aufräumen bin ich auf so manches Überflüssiges gestoßen - unter anderem auf jede Menge runder Korkuntersetzer, die ich nie verwendet habe. Wegschmeißen kam nicht in die Tüte, also musste ich mir was einfallen lassen. Die Idee kam dann kurz vorm Einschlafen: eine Kalender- und Organisationswand! [mehr]

Immer für eine Überraschung gut

Winterwunderland im eigenen Garten

Wer das Glück hat, einen eigenen Garten zu besitzen, weiß, dass der Winter die Gartenlandschaft märchenhaft verwandeln kann. Nie ist die Luft so klar und klirrend wie in der vierten Jahreszeit. Glänzender Raureif verwandelt Stauden und Gräser in fantastische Skulpturen, Hecken wirken durch eine… [mehr]

Kupieren der Schwänze bei Ferkeln

Nicht unbedingt eine Methode, die zur Problemlösung beiträgt

Zu den Routinemaßnahmen in konventionellen Erzeugerbetrieben gehört das Kürzen der Schwänze von Ferkeln. Seit Jahren ist diese Maßnahme in den Blickpunkt der Öffentlichkeit gerückt. Den EU-rechtlichen Vorschriften entsprechend und nach den Vorgaben des deutschen Tierschutzgesetzes, ist das Kupieren… [mehr]

Neues Heft erschienen

Für Haus- und Kleingarten

Ein Haus- und Kleingarten soll unterschiedliche Bedürfnisse erfüllen; von der reinen Begrünung über die Erholung und Entspannung bis hin zur Versorgung mit frischem Obst und Gemüse. In jedem Falle wird auch der Hobbygärtner bestrebt sein, seine Pflanzen gesund zu erhalten. [mehr]

Haus & Garten

Den Winter zelebrieren

Mit Fundstücken aus der Natur, mit Schneeglöckchen in kleinen Töpfen und mit weißen Christrosen lässt sich zu Hause schnell eine winterliche Dekoration schaffen, die hervorragend zur kühlen Jahreszeit passt. [mehr]

Kreativ gebloggt

Ein Mini-Tipi für Kuscheltiere

Eines der Projekte, die ich schon ewig vorhatte, ist ein selbst genähtes Tipi. Eigentlich wollte ich ein großes Tipi für meinen Sohn nähen, aber erstens hatte ich nicht so viel Stoff da und zweitens Zweifel, ob ich das kann. Also dachte ich mir, ich mache erst einmal ein kleines Zelt für Finns… [mehr]

„Hokuspokus rund um die Geburt“

Die traditionelle chinesische Medizin kommt zum Einsatz

"Hokuspokus rund um die Geburt" nannte Tierärztin Dr. Evamaria Spitzley aus Weikersheim ihre Vorstellung alternativer Heilkunde im Rinderstall auf der Bad Mergentheimer Rinderfachtagung. Sie hat mehrere tiermedizinische Kurse bei der Akademie für Tierärztliche Fortbildung in Akupunktur absolviert… [mehr]

„Über Rosen lässt sich dichten“

Mensch und Natur Hand in Hand

Kunst, das ist Malerei, Bildhauerei, Poesie und Literatur. Doch ist auch das Anlegen und Pflegen eines Gartens eine Kunstform? Manch gewachsener Garten besitzt zweifellos eine Aura, die man trefflich als Kunstwerk bezeichnen kann. Tatsächlich finden Gärten Eingang in Museen, etwa das Gartenkunst… [mehr]

Bei den Rössern

Auch Pferde haben Zahnschmerzen

Zahnschmerzen und Schmerzen an Zähnen und Kiefergelenken können die Ursache für Gewichtsverlust und Leistungseinbußen bei alten Pferden sein. Untersuchungen zeigen, dass Senior-Pferde häufig gesundheitliche Probleme haben, die ein besonderes Management der Tiere erfordern. Ein deutlich geringerer… [mehr]

Weidehaltung

Die Kosten in der Milchproduktion senken

Rinder und Milchkühe auf der Weide waren in früheren Zeiten ein gewohnter Anblick. Doch die Weidenutzung ist im Laufe der Jahre zugunsten der ganzjährigen Stallhaltung eingeschränkt worden. Niedrige Milchpreise und gesellschaftliche Forderungen nach mehr Tierwohl rücken die Weide als kostengünstige… [mehr]

Risiko Zugfeder

Beim Einzäunen wichtig

Beim Einzäunen von Weiden sind Weidetorgriffe unentbehrlich. Sie müssen isoliert sein, damit bei einem elektrischen Weidezaun das Tor sicher geöffnet werden kann. Egal ob mit großen Ösen oder Haken, ob aus nichtrostendem Edelstahl oder verzinkt - Griffe mit Zugfedern erleichtern das Öffnen und… [mehr]

Haus & Garten

Probier’s mal mit Gemütlichkeit

Es sind die kleinen Dinge, die an den Weihnachtsfeiertagen im Haus dafür sorgen, dass man sich wohl und geborgen fühlt. Mehr Kissen fürs Sofa, Kerzen statt Elektrolicht, ein paar Dekorationen. Wohnexperten geben Tipps für das perfekte Kuschelambiente. [mehr]

Kreativ gebloggt

Festliche Stimmung dank funkelnder Sterne

Schwupps, ist Weihnachten vorbei und Silvester steht vor der Tür. Wer eine Party plant, der kann sich schon an den Feiertagen Gedanken über die Dekoration machen. Bloggerin Esther von "deko-kitchen.de" hat bereits eine passende Idee. [mehr]

Waldzustandsbericht 2016

„Klimawandel ist in den Wäldern angekommen“

"Der Klimawandel ist in den deutschen Wäldern angekommen", so Landes-Forstminister Peter Hauk. Jetzt stellte er den Waldzustandsbericht 2016 vor. "Eine Vielzahl unterschiedlicher Umwelteinflüsse wirkt sich auf die Vitalität unserer Wälder aus. Während es vor Jahren noch der 'Saure Regen' war, tritt… [mehr]

Betriebliche Ansätze und Anpassungsmöglichkeiten

Wie reagieren Milchviehhalter auf schwankende Preise?

Wahre Wechselbäder müssen Milchviehhalter bei ihren Einkommen ertragen. Wegen des globalen Milchmarkts werden die Preise immer volatiler. Eine Dürre in Neuseeland oder eine Wirtschaftssanktion gegenüber Russland schlägt sich in hiesigen Erzeugerpreisen nieder. [mehr]

Haus & Garten

Eine Winteraufgabe

Der nächste Sommer kommt bestimmt. Aber wenn das liebste Hobby eine Zwangspause einlegen muss, erscheint die Wartezeit besonders lange. Also warum nicht die Zeit nutzen und Werkzeuge und Gartengeräte für den ersten Einsatz warten? Dann macht schließlich die Gartenarbeit im Frühjahr vom ersten Tag… [mehr]

Kreativ gebloggt

Erinnerungen im Glas

Wenn wir Gäste einladen, liebe ich es, diese Treffen vorzubereiten und dabei eine kleine Reise in die Vergangenheit zu machen. Bei der Planung für meinen entspannten Geburtstagskaffee war mir eine persönliche Tischdeko sehr wichtig. Das "Do It Yourself", das dabei herauskam, möchte ich heute mit… [mehr]

Haus & Garten

Bäume mit Kernobst jetzt schneiden

Der Garten ruht. Vielleicht liegt schon Schnee. Der Hobbygärtner hat draußen nichts mehr zu tun, zumindest fast nichts mehr. Er sollte sich nun dem Schnitt der Obstbäume widmen. Denn sie vergreisen mit der Zeit - zeigen Alterssymptome, was ihren Ernteertrag und ihre Gesundheit beeinflusst. Bei… [mehr]

Kompetente Partner für den Garten

Mit Rat und Tat und Sachverstand

Man möchte es fast nicht glauben, aber es ist schon wieder so lange her, dass es im Garten an allen Ecken und Enden geblüht hat, die Vögel gezwitschert haben und dicke Hummeln geschwirrt sind. Graue Winterstimmung macht sich breit und beim Blick aus dem Fenster präsentiert sich der Garten kalt und… [mehr]

Anbau von Körnerleguminosen im Ökolandbau

Direktsaat ohne Ertragseinbußen denkbar

Eine temporäre Direktsaat ist beim Anbau von Ackerbohnen im Ökolandbau unter bestimmten Voraussetzungen ohne wirtschaftliche Ertragseinbußen möglich. Bei Lupinen und Sojabohnen müssen Biolandwirte dagegen mit erheblichen Ertragseinbußen rechnen. Das sind die Ergebnisse einer dreijährigen Studie zur… [mehr]

Heft zum Thema Tierseuchen

„Von Geflügelpest bis Lumpy skin“

Geflügelpest (auch Vogelgrippe genannt) und Lumpy-skin-Krankheit (eine Pockenerkrankung der Wiederkäuer): Diese beiden anzeigepflichtigen Tierseuchen sind gegenwärtig hochproblematisch. Doch was sind anzeigepflichtige Tierseuchen? Das sind in der Regel hochansteckende Infektionen, die entweder… [mehr]

Niedrige Nitratwerte

Braunes Wasser

Während es hinlänglich bekannt ist, dass den Wasserwerken regional hohe Nitratwerte zu schaffen machen, tut sich seit einiger Zeit an anderer Stelle ein ganz neues Problem auf: zu wenig Nitrat. Der Rückgang der industriellen Emissionen hat manche Regionen im Hinblick auf den Gehalt an Stickstoff in… [mehr]

Immojournal

Beste Marktkenntnis und bundesweites Netzwerk

Der Immobilienverkauf oder die Vermietung eines Hauses oder einer Wohnung ist für jeden, der sich nicht täglich damit beschäftigt, eine große Herausforderung. "Die Festlegung der marktgerechten Miete oder eine professionelle Präsentation sind nur zwei entscheidende Faktoren", erläutert Jörg… [mehr]

Immojournal

Bauboom schreitet weiter voran

Die Niedrigzinsen und die Unterbringung von Flüchtlingen treiben den Bauboom in Deutschland an. In den ersten neun Monaten wurden so viele Wohnungen genehmigt wie seit 1999 nicht mehr. Vor allem mehr Wohnheime und Mehrfamilienhäuser ließen die Zahl der neu genehmigten Einheiten auf 276 297… [mehr]

Immojournal

Staatliche Unterstützung fürs Eigenheim

Bauministerin Barbara Hendricks will Familien mit bis zu 20 000 Euro unterstützen, wenn sie in Gegenden mit knappem Wohnraum ein Eigenheim bauen oder kaufen. Der Zuschuss zum Eigenkapital richte sich nach der Zahl der Kinder, sagte die SPD-Politikerin. Fürs erste Kind solle es 8000 Euro geben, für… [mehr]

Vierblättriges Kleeblatt

Ein Topf voll Glück

Wer auf der Wiese nach einem vierblättrigen Kleeblatt Ausschau hält, muss lange suchen. Es wird für den Jahreswechsel extra gezüchtet. Im Handel werden die Glücksbringer im praktischen Gefäß angeboten. [mehr]

Kreativ gebloggt

Eine Rolle voller Schmuck

Eine hübsche Geschenkidee für Weihnachten: der selbst gemachte Schmuckständer von unserer Bloggerin Steffi. [mehr]

Haus & Garten

Alpenveilchen lieben helle Plätze

Die Alpenveilchen (Cyclamen persicum) blühen vom Herbst bis in das Frühjahr hinein - sie sind also die perfekten Zimmer- und Gartenpflanzen für die Wintersaison. Im Zimmer stehen die Pflanzen besser nicht an sonnenbeschienenen Fenstern, erklärt der Zentralverband Gartenbau (ZVG) in Bonn. Denn das… [mehr]

Sojaanbau

In der EU noch auf niedrigem Niveau

Der Sojaanbau ist in aller Munde. Im Bereich der Europäischen Union bewegt er sich augenblicklich noch auf recht niedrigem Niveau. Mit dem Angebot von Milch "ohne Gentechnik" für die Verbraucher generiert der Lebensmitteleinzelhandel auf Erzeugerseite eine höhere Nachfrage nach Eiweißfuttermitteln… [mehr]

Für die Milchkühe gilt

Die Futterqualität muss jedoch stimmen

Wer viel frisst, bleibt gesund! Diese Aussage gilt nicht für den Menschen, sondern für die Milchkühe, die, wenn sie viel Milch geben, einen Stoffwechsel wie ein Rennradfahrer haben. Viel fressen können die Wiederkäuer aber nur, wenn sie schmackhaftes und hoch verdauliches Futter im Trog vorfinden… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Tauberfranken

Tauberbischofsheim - Prognose für 18 Uhr

-7°

Das Wetter am 20.1.2017 in Tauberbischofsheim: klar
MIN. -10°
MAX. -3°
 

 

Wohlfühlwochengruppe

Den Schweinehund besiegt

Sie haben gemeinsam gekocht, Sport getrieben, sich beim Hirnjogging gemessen - und vor allem zusammen jede Menge Spaß gehabt: 20 Leser gingen an Aschermittwoch bei den Wohlfühlwochen als Gruppe an den Start, um den inneren Schweinehund zu besiegen. Und das Ergebnis kann sich nach rund fünf Wochen… [mehr]

Weitere Sonderveröffentlichungen

Hier geht es zu weiteren Sonderveröffentlichungen im fnweb

 

DAS NACHRICHTENPORTAL