AdUnit Billboard
Interview

„Wir können keine großen Sprünge machen“

Das Geld im Landeshaushalt wird knapper. Trotzdem will Bildungsministerin Theresa Schopper (Grüne) die Schulen gut ausstatten und Reformen auf den Weg bringen – etwa mit einem Versuch, bis zur vierten Klasse ohne Noten zu lernen.

Lesedauer: 

Frau Schopper, in fünf Wochen geht Ihr erstes Schuljahr als Kultusministerin zu Ende. Wie zufrieden sind Sie mit sich?

Theresa Schopper: Das war schon ein hartes Jahr für mich und die Schulen, weil es wegen Corona die ganze Zeit um Krisenmanagement ging. Das Wichtigste war, Schulschließungen zu verhindern. Ich bin froh, dass das gelungen ist. Wir wissen aus den

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen