Schrebergärten gefragt wie nie

Von 
lsw
Lesedauer: 

Frankfurt. Kleingartenvereine in Hessen haben einen enormen Zulauf verzeichnet. „Die Vereine werden überrollt mit Anfragen. Das ist der Wahnsinn“, sagt Ute Breitenbach von der Stadtgruppe der Kleingärtner in Frankfurt. Es stelle sich die Frage, ob alle Interessenten einen Schrebergarten suchten, oder nur einen Platz im Grünen. „So ein Garten bringt viel Verantwortung mit sich“, sagt Breitenbach. In Zeiten von Corona scheinen Schrebergärten besonders gefragt zu sein. Frankfurt bildet die Hochburg der Kleingärtner. In der Stadt gibt es Angaben zufolge 111 Vereine mit 16 000 Mitgliedern. lsw

AdUnit urban-intext1
© dpa-avis

Mehr zum Thema

Tipps & Tricks im Grünen

"Mein grünes Leben": Garten-Blog von Daniela Hoffmann

Veröffentlicht
Von
Daniela Hoffmann
Mehr erfahren
Serie "Mein Garten": Kleingartenvereine

Übersichtskarte: Schrebergärten in Mannheim

Veröffentlicht
Von
Katharina Koser
Mehr erfahren
Laden Sie Ihr Bild hoch

Gesucht: die schönsten Schrebergärten Mannheims

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
5
Mehr erfahren

Thema : Mein Garten - Schrebergärten in Mannheim

  • Serie "Mein Garten" Ein Traum in Rosa

    Für Enikö Burghoffer ist Rosa mehr als eine Farbe, es ist eine Lebenseinstellung. Ihr Schrebergarten leuchtet in allen Schattierungen, von märchenhaften Pastelltönen bis hin zu exzentrischem Pink.

    Mehr erfahren
  • Serie "Mein Garten" Frisches Brot und zarter Braten

    Interessiert schnuppert der Besucher in Jürgen Bauers Kleingarten umher, folgt dann der Nase bis in den hinteren Teil, wo der verführerische Duft von frisch gebackenem Brot seinen Ursprung hat.

    Mehr erfahren
  • Serie "Mein Garten" Seerosen und Sukkulenten

    Als Gartenbesitzerin vor sieben Jahren die Parzelle besichtigte, entdeckte sie erstmals ein Rosetten-Dickblatt. Hingerissen von der ungewöhnlichen Wuchsform begeistert sich Heidi Fellner seither für die kleinen Gewächse.

    Mehr erfahren