Newsticker Odenwald-Tauber

Europawahl 2019 - Ergebnisse


So haben die Bürger in der Region bei der Europawahl abgestimmt: Ergebnisse aus den Städten und Gemeinden, den Stadtbezirken Mannheims sowie den Stadtteilen Heidelbergs und Ludwigshafens.










Europawahl Ergebnisse

Thema : Europawahl 2019

  • Welt und Wissen Weitere Absagen erwartet

    Zwar beginnen die Befragungen der künftigen EU-Kommissare erst am Montag. Aber zwei Bewerber brauchen dann schon nicht mehr anzutreten: Rovana Plumb aus Rumänien und Laszlo Trocsanyi aus Ungarn.

    Mehr erfahren
  • Das sind die nominierten 27 Kommissare (mit Fotostrecke) Von der Leyens Europa-Team

    Die künftige EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat ihre Wunschbesetzung komplett. Noch braucht das Personalpaket die Zustimmung des Europaparlaments, aber starten soll die Arbeit am 1. November.

    Mehr erfahren
  • Welt und Wissen Briten blockieren Nachrücker

    Barry Andrews von der konservativen irischen Partei Fianna Fáil ist einer von 27 Politikern, die bei der Europawahl im Mai zwar genügend Stimmen erhielten, ihr Mandat aber bisher nicht antreten konnten.

    Mehr erfahren
1. Block für Werbung geeignet (1. echter Block 10014/1315)

Weitere Berichte zur Europawahl

Welt und Wissen

Weitere Absagen erwartet

Zwar beginnen die Befragungen der künftigen EU-Kommissare erst am Montag. Aber zwei Bewerber brauchen dann schon nicht mehr anzutreten: Rovana Plumb aus Rumänien und Laszlo Trocsanyi aus Ungarn.

Veröffentlicht
Von 
Detlef Drewes
Mehr erfahren
Das sind die nominierten 27 Kommissare (mit Fotostrecke)

Von der Leyens Europa-Team

Die künftige EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat ihre Wunschbesetzung komplett. Noch braucht das Personalpaket die Zustimmung des Europaparlaments, aber starten soll die Arbeit am 1. November.

Veröffentlicht
Mehr erfahren
AdUnit urban-mobile1
Welt und Wissen

Briten blockieren Nachrücker

Barry Andrews von der konservativen irischen Partei Fianna Fáil ist einer von 27 Politikern, die bei der Europawahl im Mai zwar genügend Stimmen erhielten, ihr Mandat aber bisher nicht antreten konnten.

Veröffentlicht
Von
Detlef Drewes
Mehr erfahren
Engagement

Kampagne macht „Bock auf Wahl“

„Ihr habt Bock auf Wahl – und wir hatten die Qual der Wahl“: So fasste Wilfried Rosendahl vom Rotary Club Mannheim Rhein-Neckar das Ergebnis des Projektes „Europe Next Generation“  zusammen.

Veröffentlicht
Von
Dieter Leder
Mehr erfahren
EU-Kommission

Das „Monster“ geht – und bleibt doch gefragt

Wirklich schmeichelhaft klingt die Bezeichnung nie. Aber wenn EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker seinen engsten Mitarbeiter Martin Selmayr „Monster“ nannte, dann sollte das Hochachtung vor dem großen Engagement des ...

Veröffentlicht
Von
Detlef Drewes
Mehr erfahren
EU

Von der Leyens neue Baustelle

Die Gewinnerin des Wahlkrimis von Straßburg war am Mittwochmorgen schon längst nach Berlin geflogen, da setzte im Europäischen Parlament das Wundenlecken ein. Denn die hauchdünne Mehrheit von gerade mal neun Stimme über der ...

Veröffentlicht
Von
Detlef Drewes
Mehr erfahren
Von der Leyen

Europa-Politiker Daniel Caspary: Verhalten der SPD war beschämend

Der Europa-Abgeordnete Daniel Caspary (CDU) kritisiert die vielen deutschen Nein-Stimmen gegen Ursula von der Leyen bei ihrer Wahl zur EU-Kommissionschefin.

Veröffentlicht
Von
Walter Serif
Mehr erfahren
Politik

Schäfer-Gümbel bietet Unterstützung an

Unmittelbar nach der Nominierung Ursula von der Leyens im Europäischen Rat hatte die SPD Ablehnung signalisiert – die 16 SPD-Europaabgeordneten blieben bei der Wahl dabei. Nach dem knappen Ausgang deutete SPD-Chef Thorsten ...

Veröffentlicht
Von
Werner Kolhoff
Mehr erfahren
EU

Balanceakt für von der Leyen

Das Europäische Parlament hat die 60-jährige CDU-Politikerin Ursula von der Leyen mit einer denkbar knappen Mehrheit zur neuen Kommissionspräsidentin gewählt.

Veröffentlicht
Von
Detlef Drewes
Mehr erfahren
Personalie

„Was wehtut, ist die persönliche Diskreditierung“

Manfred Weber galt vielen schon als neuer Kommissionspräsident. Dann wurde er fallengelassen. Was ist zwischen Aufstieg und Absturz passiert?

Veröffentlicht
Von
Detlef Drewes
Mehr erfahren
EU-Parlament

Kandidatin geht bei Mindestlohn auf Sozialdemokraten zu

Es ist Ursula von der Leyens großer Tag. An diesem Dienstag entscheidet sich, ob die CDU-Politikerin den Höhepunkt ihrer politischen Laufbahn erklimmt und zur neuen EU-Kommissionspräsidentin aufsteigt.

Veröffentlicht
Von
Detlef Drewes
Mehr erfahren
EU

Von der Leyen unter Beschuss

Für die Antwort ließ sich Jens Geier einen Moment Zeit. Dann sagte er mit fester Stimme: „Nein!“ Es ist Donnerstagmorgen. Der Chef der SPD-Gruppe im Europäischen Parlament war von deutschen EU-Korrespondenten gefragt worden, ob ...

Veröffentlicht
Von
Dtelef Drewes
Mehr erfahren
EU-Posten

Grüne weiter kritisch

Die Grünen im Europaparlament sehen eine Zustimmung für Ursula von der Leyen als Nachfolgerin von EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker weiter kritisch. „Wir sehen wirklich keine guten Gründe, warum wir für sie stimmen sollten. ...

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
EU

Nun droht auch noch die CSU

Während nach der Nominierung Ursula von der Leyens (CDU) für das Amt der EU-Kommissionspräsidentin viele auf die Sozialdemokraten schauen, lauert im Hintergrund noch eine ganz andere Gefahr für Kanzlerin Merkel: die CSU.

Veröffentlicht
Von
Hagen Strauß
Mehr erfahren
Regierung

SPD sauer über EU-Entscheid

In der SPD ist man sich flü-gelübergreifend einig: Die Nominierung von Noch-Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) als neue EU-Kommissionspräsidentin geht gar nicht. Die Union hält dagegen. Wackelt jetzt die große ...

Veröffentlicht
Von
Stefan Vetter
Mehr erfahren
Parlament

In der Charmeoffensive

Als Ursula von der Leyen an diesem Mittwoch das Europäische Parlament in Straßburg betritt, braucht sie einen Besucherausweis. Seit ihrer Nominierung für die Nachfolge Jean-Claude Junckers als Präsidentin der mächtigen ...

Veröffentlicht
Von
Detlef Drewes
Mehr erfahren
Bundeskabinett

Gesucht: ein Feuerwehrmann für die Truppe

Besonders eilig muss es Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) jetzt nicht haben. Erst in zwei Wochen soll sich ihre Kandidatin für das Amt der EU-Kommissionspräsidentin im Europäischen Parlament zur Wahl stellen. Bis dahin kann ...

Veröffentlicht
Von
Hagen Strauß
Mehr erfahren
Gremien

Kämpferisch und fähig zum Kompromiss

Zu seinem neuen Büro könnte der künftige EU-Ratspräsident Charles Michel (43) eigentlich zu Fuß gehen. Sein bisheriger Schreibtisch stand nur ein paar hundert Meter vom Ratsgebäude der Union entfernt – im Palais des belgischen ...

Veröffentlicht
Von
Detlef Drewes
Mehr erfahren
Überblick

So geht es weiter

Kanzlerin Angela Merkel und ihre EU-Kollegen haben am Dienstag ein Personalpaket aus fünf Spitzenämtern geschnürt. Die Politiker haben verschiedene Aufgaben. Der Präsident der EU-Kommission ist Chef einer Behörde mit rund 32 000 ...

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
Reaktionen

„Jubeln können wir heute nicht“

Der geplante Wechsel von Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) an die Spitze der EU-Kommission stellt die große Koalition in Berlin vor eine weitere Belastungsprobe.

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
AdUnit urban-native1
weitere Berichte