AdUnit Billboard
Gefälschte Impfpässe

Schlag gegen Urkundenfälscher

Von 
pol
Lesedauer: 

Region Untermain. Bei sieben Durchsuchungen in der Region Untermain hat die Polizei mehrere gefälschte Impfpässe, digitale Impfzertifikate und Handys sichergestellt. Ins Rollen kamen die Ermittlungen nach der Sicherstellung eines gefälschten Impfpasses Anfang Oktober in Erlenbach am Main. Die Ermittlungen führt die Kripo Aschaffenburg. Aufmerksame Mitarbeiter einer Apotheke in Erlenbach hatten zu den Ermittlungen geführt. Eine Kundin hatte Anfang Oktober einen gefälschten Impfpass vorgelegt und wollte ein digitales Impfzertifikat erhalten. Bei den Durchsuchungen stellte die Polizei umfangreiches Beweismaterial sicher. Die Tatverdächtigen erwartet nun ein Strafverfahren wegen des Verdachts der Fälschung von Urkunden. pol

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1