AdUnit Billboard

Bei Obernau schlug Mann mit Warnbake auf Ford ein

Von 
Harald Fingerhut
Lesedauer: 

Aschaffenburg.  

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Nach einer verbalen Auseinandersetzung hat am Montagabend der Fahrer eines Renaults mit einer Warnbake auf die Windschutzscheibe eines Fords eingeschlagen.  Zuvor war es gegen 18:45 Uhr beinahe zu einer Kollision an der Kreuzung Röderäckern und Altenbachstraße zwischen beiden Pkw gekommen. Der Renault kam dabei laut der Zeugenvernehmung auf den Gegenfahrstreifen, sodass der 29-Jährige Fahrer des Fords ausweichen und abbremsen musste. In einer Baustelle stellte der Mann den Fahrer des Renault Kangoos schließlich zur Rede. Im Verlauf der verbalen Auseinandersetzung griff der Fahrer des Renaults nach einer Warnbake der Baustelle und schlug sie gegen die rechte Seite der Windschutzscheibe. Dabei entstand ein Schaden von rund 1000 Euro.

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren

Redaktion Stellvertretender Deskchef

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1