Zwei Bildstöcke gesegnet - Privatinitiative und Förderung durch das Land halfen bei der Restaurierung auf der Gemarkung Vilchband

"Das Feldkreuz gehört zu unserer Natur"

Von 
Peter D. Wagner
Lesedauer: 

Gesegnet wurde das wieder errichteten Feldkreuz an der Verbindungsstraße zwischen Vilchband und Bowiesen durch Pfarrer Oliver Störr im Beisein zahlreicher Bürger und dem Vilchbänder Gemeinderatsherr Martin Neckermann (Zweiter von rechts).

© Peter D. Wagner

In neuem Glanz erstrahlen zwei Bildstöcke auf Gemarkung Vilchband, die mit Privatinitiative renoviert oder wieder errichtet sowie am Sonntag feierlich eingeweiht wurden.

Vilchband. In der Gemeinde Wittighausen ist das kulturelle Landschaftsbild von einer Vielzahl an Bildstöcken und Feldkreuzen geprägt, die sowohl innerörtlich an Straßen und Gassen als auch außerhalb der Ortschaften

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

Mehr zum Thema

Heimat- und Kulturverein Vorsitzender Gernert führt Bezirk Tauberfranken

Veröffentlicht
Mehr erfahren