AdUnit Billboard
VHS-Vortrag

Zu Fuß auf den Weg nach Israel gemacht

Lesedauer: 

Wertheim. Die Volkshochschule Wertheim veranstaltet am Mittwoch, 11. Mai, um 19 Uhr im Kulturhaus einen Vortrag mit dem Titel „283 Tage – Zu Fuß nach Israel“. Mit 59 Jahren verließ Stefan Spangenberg die vertrauten Pfade, um sich seinen Lebenstraum zu erfüllen: Eine Reise nach Jerusalem - und zwar zu Fuß. Rund 10 Monate pilgerte er ins Heilige Land, durchquerte zehn Länder und erlebte so manches Abenteuer.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

In einer spannenden Multivisionsshow kann man die landschaftlichen Schönheiten, die Begegnungen mit hilfsbereiten Menschen, aber auch die Herausforderungen und Krisen, die ihn unterwegs manchmal bis an seine körperlichen und mentalen Grenzen gebracht haben, erfahren.

Eine Gebühr wird erhoben. Anmeldung unter Telefon 09342/8573521, per E-Mail unter info@vhs-wertheim.de oder über die Homepage www.vhs-wertheim.de.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1