AdUnit Billboard
Evangelischer Kirchenbezirk - Hannelore Kuhlmann gibt Aufgabe an Carolin Pfeifer ab

Wechsel im Wertheimer Jugendbüro

Von 
pm
Lesedauer: 
Hannelore Kuhlmann (links) und Nachfolgerin Carolin Pfeifer. © Von Lindern

Wertheim. Hannelore Kuhlmann wurde kürzlich nach 25-jähriger Tätigkeit aus ihrem Amt als Sekretärin im Jugendbüro in den Ruhestand verabschiedet. Viele waren extra dafür gekommen, viele haben sich mit lieben Wünschen dazu gemeldet. Denn auch wenn Kuhlmann sich nicht in den Vordergrund gedrängt hat, ohne sie im Hintergrund wäre vieles schwerer gelaufen. Im Jugendbüro war sie immer eine kompetente Ansprechpartnerin für Eltern, ehrenamtlich Mitarbeitende aber auch Hauptamtliche in den Gemeinden.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Über ihre Arbeit im Jugendbüro hinaus war Kuhlmann die Kinder- und Jugendarbeit an sich wichtig. So war sie bei den meisten Konfi-Tag dabei und für einen runden Ablauf gesorgt. Auf manchen Freizeiten war sie, meist mit ihrem Mann, als Köchin dabei. Besondere Freude hatte sie an der Ofenbande, die seit 2015 mit dem bezirkseigenen Flammkuchenofen auf Großveranstaltungen wie dem YouVent oder dem Kirchentag in Stuttgart zu Gast ist. Hier möchte Kuhlmann weiter aktiv bleiben. Ihre Verabschiedung fand im Rahmen des Familiengottesdienstes zum Abschluss des Kinderbibelabenteuerwochenendes in Bettingen statt. Unter freiem Himmel wurde sie vom Leitungskreis der Bezirksjugend verabschiedet und von der Bezirksjugendpfarrerin Laura Breuninger entpflichtet. Ekkehard Hüneburg als Vorsitzender der Bezirkssynode ließ es sich nicht nehmen, Hannelore Kuhlmann für ihre gute, verlässliche und langjährige Arbeit für den Kirchenbezirk zu danken. Im Anschluss blieb Zeit, sich über alte Geschichten auszutauschen.

Mehr zum Thema

Beliebtes Ziel in warmen Monaten

Wertheimer Burg verzeichnet Rekordzahlen im Sommer

Veröffentlicht
Von
Gerd Weimer
Mehr erfahren
Online-Buchvorstellung am 14. Juli

Ein Wertheimer kämpfte gegen Saufen und Tanzen

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Neben der Verabschiedung von Hannelore Kuhlmann wurde Carolin Pfeifer als neue Sekretärin für die Bezirksjugend im Gottesdienst in ihren Dienst eingeführt. Pfeifer, die seit Anfang des Jahres im Dienst ist, freut sich sehr über die Aufgabe, die sie jetzt hat. Und auch der Leitungskreis freut sich, dass mit ihr jemand gefunden werden konnte, der sowohl Begeisterung für die Arbeit als auch für den Umgang mit Kindern und Jugendlichen mitbringt. pm

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1