AdUnit Billboard
Ferienprogramm

Von „Pas“ bis „Etude“

Weiterer Balletttag im September

Lesedauer: 

Main-Spessart-Kreis/Kreuzwertheim. Im Rahmen des diesjährigen Ferienprogramms der kommunalen Allianz Raum Marktheidenfeld, zu der neben 13 weiteren gemeinden auch kreuzwertheim gehört, 22 konnten die Teilnehmerinnen in die Welt des „klassischen Balletts“ schnuppern. Cornelia Hoffmann vom gleichnamigen Ballettstudio in Urspringen beteiligte sich erstmals am Ferienprogramm. Hauptsächlich Mädchen im Alter von sechs bis acht Jahren, teilweise mit Vorkenntnissen, waren gekommen. Los ging es zunächst am Boden, bevor an der Stange die Grundstellungen erarbeitet wurden. Die Kinder hatten keine Mühe, den überwiegend französischen Anweisungen der Balletttrainerin Folge zu leisten. Weiter ging es mit Musik und geordneten Sprüngen durch das Ballettstudio, bei denen bereits erlernte Elemente sichtbar wurden.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Im Rahmen des Ferienprogramms bietet Cornelia Hoffmann einen zweiten Schnuppertag am Dienstag, 6. September an. Hier gibt es noch freie Plätze.

Mehr zum Thema

Im Sportheim des SV Ballenberg

Stabübergabe beim CDU-Stadtverband Ravenstein

Veröffentlicht
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1