Pater-Alois-Grimm-Schule - Viele Informationsmöglichkeiten für Schüler und Eltern Videochat und Schulführung möglich

Lesedauer: 

Külsheim. In Corona-Zeiten gestaltet sich der Übergang von der Grund-schule in die weitergehenden Bildungseinrichtungen schwieriger als sonst. Doch die Külsheimer Pater-Alois-Grimm-Schule (Pags) bietet Schüler und Eltern unter anderem Videochats und Schulführungen zur Orientierung und Information an.

AdUnit urban-intext1

Wie die Schule in einer Pressemitteilung schreibt, bietet sie als Gemeinschaftsschule die Bildungsstandards aller Schularten, also Haupt- und Realschule sowie Gymnasium, an. Ziel ist es, die Schüler „bestmöglich nach ihren individuellen Voraussetzungen, Fähigkeiten und Interessen“ zu fördern. Dazu biete die Pags eine anregende Lernumgebung, in der voneinander und miteinander zielorientiert gelernt werden könne. Die Schule ermögliche dieselben Abschlussprüfungen wie an den anderen allgemeinbildenden Schulen. Der Hauptschulabschluss kann nach Klasse 9 oder 10 abgelegt werden und der Realschulabschluss nach Klasse 10. Schüler, die in Klasse 10 in allen Fächern auf dem gymnasialen Niveau ihre Leistungsnachweise erbracht haben, können nach den Regelungen der gymnasialen Versetzungsordnung in die Oberstufe eines Gymnasiums versetzt werden.

Wer sich über die Pags informieren möchte, dem bietet die Schule zwei Termine – am 20. und 27. Februar jeweils von 10 bis 12 Uhr – für einen Videochat mit Lernpartnern, Lernbegleitern, Elternvertretern und Schulleitung an. Sie sind als Ersatz für die entfallenen Präsenztermine gedacht. Hier werden die wichtigsten Bausteine des Schulkonzeptes vorgestellt und Fragen beantwortet. Wer teilnehmen möchte, sendet eine E-Mail mit dem Betreff „Videochat“ an das Sekretariat der Schule unter der Adresse: pags-kuelsheim@t-online.de. Hierin sollten der Name und der gewünschte Online-Termin stehen. Nach der Anmeldung erhält man per E-Mail einen Link zum gewählten Videochat. Außerdem können interessierten Eltern und Kinder an einer Schulführung unter Einhaltung der aktuellen Hygienemaßnahmen teilnehmen. Diese Führungen finden bereits seit Dezember statt und dauern zirka 60 bis 90 Minuten (auch in den Faschingsferien). Termine hierfür kann man im Sekretariat der Schule unter Telefon 09345/333 vereinbaren. Hier kann man auch allgemeinde Fragen zur Anmeldung klären.

Weitere Informationen zum Übergangsverfahren sowie einen kurzen Imagefilm zur Schule findet man auf der Internetseite unter www.pags-kuelhseim.de.