Unfallflucht Verursacher schnell ermittelt

Von 
pol
Lesedauer: 

Eichenbühl. Zwischen Eichenbühl und Miltenberg ereignete sich am Samstagnachmittag ein Verkehrsunfall. Wie die Polizei feststellte, wollte ein Audi-Fahrer nach links in einen Feldweg abbiegen. Wegen Gegenverkehrs musste er anhalten. Ein nachfolgender Skoda-Fahrer erkannte die Situation offensichtlich zu spät und konnte nur noch nach rechts ins Bankette ausweichen. Hierbei touchierte er die Leitplanke und beschädigte sie. Er fuhr weiter, ohne eine Schadensregulierung zu ermöglichen. Da ein Zeuge das Kfz-Kennzeichen der Polizei mitteilte, konnte diese zügig den Verursacher ermitteln. An dem Pkw entstand ein Sachschaden von etwa 3000 Euro. An der Leitplanke wird von einem Sachschaden von etwa 50 Euro ausgegangen. pol