BIT im Juni abgesagt Verschiebung noch unklar

Von 
pm
Lesedauer: 

Wertheim. Die aktuelle Situation rund um die Verbreitung des neuartigen Coronavirus stellt auch die Durchführung des Berufsinformationstages (BIT) im Juni 2020 in Frage.

AdUnit urban-intext1

Etliche Aussteller haben uns bereits kontaktiert um nachzufragen, ob der BIT in diesem Jahr stattfindet. Manche haben in den vergangenen Tagen ihre Teilnahme für dieses Jahr abgesagt.

Vor diesem Hintergrund hat sich das BIT-Organisationsteam ausgetauscht. Die weitere Entwicklung der Corona-Pandemie ist nicht absehbar. Die aktuell getroffenen behördlichen Maßnahmen greifen sehr tief in das gesellschaftliche Leben ein und sind durchaus für eine längere Zeit angelegt.

Aus diesem Grund ist das Organisationsteam zu dem Ergebnis gekommen, den Berufsinformationstag 2020 in der bekannten Form abzusagen. Der traditionelle Vorort-Termin am 7. Mai 2020 entfällt somit auch.

AdUnit urban-intext2

Ob und in welcher Form der BIT möglicherweise im Herbst 2020 nachgeholt werden kann, steht noch nicht fest. pm