Verhandlung wegen Körperverletzung und Widerstand gegen Polizei fortgesetzt

Von 
Heike Barowski
Lesedauer: 

Wertheim/Mosabch. Der Prozess gegen einen 33-jährigen Mann aus Wertheim wurde am heutigen Donnerstag am Landgericht Mosbach vor der großen Strafkammer fortgesetzt. Dem Mann werden unter anderem Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und mehrfach Körperverletzung vorgeworfen. Die knapp 300 Vergehen gegen das Betäubungsmittelgesetz (hauptsächlich im Bereich Tauberbischofsheim) wurden im Verfahren abgetrennt und werden gesondert verhandelt. Neben mehreren Zeugen sagte  unter anderem der vom Amt bestellte Betreuer  aus. Die Verhandlung wird kommende Woche fortgesetzt.

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren
Landgericht Mosbach

Eine sehr lange Liste von Straftaten

Veröffentlicht
Von
Heike Barowski
Mehr erfahren
Blaulicht

Tödlicher Angriff auf Schülerin in Illerkirchberg - Haftbefehl wegen Mordes

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren

Redaktion Im Einsatz für die Lokalausgabe Wertheim