Neujahrsempfang - Zahlreiche Blutspenderinnen und -spender ausgezeichnet / Bürgermeister Ottmar Dürr würdigte Leistung Unschätzbare Dienste für Mitmenschen geleistet

Lesedauer: 

Beim Neujahrsempfang ehrte Werbachs Bürgermeister Ottmar Dürr (links) zahlreiche Blutspenderinnen und -spender. Mit auf dem Bild auch MdB Dorothee Schlegel (Dritte von links), MdL Wolfgang Reinhart (Sechster von rechts) sowie Alexander Blatz, Vorsitzender der DRK-Ortsgruppe Werbach-Wenkheim (rechts).

© Bernhard Müller

Es gehöre zweifelsohne zu den schönen Aufgaben eines Bürgermeisters und erstmals im Rahmen des Neujahrsempfangs, 15 Blutspenderinnen und -spender für ihr vielmaliges Blutspenden auszuzeichnen, erklärte Ottmar Dürr am Sonntagabend in der Pfeiferhalle. "Mit Ihren Einsätzen in Sachen Nächstenliebe haben Sie unschätzbare Dienste geleistet."

Die Ehrung an diesem Abend solle als Dankeschön

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Verpassen Sie keine regionalen Themen mehr und lesen auch diesen Artikel mit dem Abo

Schön, dass Sie bei uns sind! Jetzt registrieren und diesen Artikel unverbindlich als einen von 5 Artikeln im Monat gratis freischalten.

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden
  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen