AdUnit Billboard
Autorenlesung - Elisabeth Herrmann auf der Burg zu Gast

Tod, Tatort und Erpressung

Lesedauer: 
Elisabeth Herrmann gehört zur ersten Liga der deutschen Krimiautoren. Am 18. November liest sie aus ihrem neuen Buch. © Veranstalter

Elisabeth Herrmann gehört zu den erfolgreichsten deutschen Krimiautoren. Am 18. November wird sie im Löwensteiner Bau auf der Burg Wertheim aus ihrem Roman „Stimme der Toten“ lesen. Beginn ist um 18 Uhr. Der Arbeitskreis „Literatur in Wertheim“ veranstaltet die Lesung.

In Elisabeth Herrmanns Buch „Stimme der Toten“ wird die Tatortreinigerin Judith Kepler gerufen, wenn der Tod Spuren

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen