Klimataschenbuch vorgestellt Tipps und Tricks zum Klimaschutz

Lesedauer:

Marktheidenfeld. Rechtzeitig zum Messestart der Laurenzi-Messe haben die Autoren der Projektgruppe um die Vorsitzende Roswitha Peters und den städtischen Projektleiter Markus Haberstumpf das neue Klimataschenbuch der Stadt Marktheidenfeld vorgestellt.

AdUnit urban-intext1

Wie es in einer Pressemitteilung heißt, wurde die 90-seitige Publikation vorwiegend mit der Unterstützung von engagierten ehrenamtlichen Mitarbeitern klimabewusster Organisationen geschrieben. Sie enthält viele Tipps und Tricks zum Klimaschutz sowie zahlreiche Gutscheine für klimafreundliche Produkte.

"Wenn jeder Einzelne unserer Gesellschaft seinen Beitrag zum Schutz der Umwelt leistet, können wir gemeinsam Großes leisten", betont Marktheidenfelds Erste Bürgermeisterin Helga Schmidt-Neder in ihrem Grußwort zum Klimataschenbuch. "Ich freue mich über jeden, der uns bei diesem Vorhaben aktiv unterstützt."

Das Klimataschenbuch ist gegen eine Schutzgebühr auf dem Messestand der Stadt auf der Laurenzi-Messe erhältlich.

AdUnit urban-intext2

Zudem gibt es das Nachschlagewerk im Bürgerbüro sowie in vielen Geschäften und Einrichtungen Marktheidenfelds.