Am Montag, 14. Juni

Testzentrum öffnet und schließt früher

Von 
stv
Lesedauer: 

Wertheim. Das kommunale Testzentrum in der Main-Tauber-Halle ändert am Montag, 14. Juni, seinen Öffnungsmodus: An diesem Tag ist das Zentrum nicht von 17.30 bis 19 Uhr, sondern von 17 bis 18.30 Uhr geöffnet. Grund ist eine anderweitige Belegung der Halle im Anschluss.

AdUnit urban-intext1

Eine Anmeldung für einen kostenlosen Corona-Schnelltest ist weiterhin nicht erforderlich, mitzubringen ist der Personalausweis. Über das negative Testergebnis wird eine Bescheinigung ausgestellt. Im Fall eines positiven Testergebnisses ist die Person verpflichtet, sich unmittelbar abzusondern. Das Testergebnis muss dann durch einen zuverlässigeren PCR-Test bestätigt oder widerlegt werden.

Weitere Informationen zum kommunalen Testzentrum in der Main-Tauber-Halle gibt es unter www.wertheim.de/corona. stv