Stadtwerke Wertheim treten der Wasserstoffallianz Main-Tauber bei

Von 
Heike Barowski
Lesedauer: 

Wertheim.. Einhellig stimmte am Montagabend der Gemeiderat der Großen Kreisstadt dem Beitritt der Stadtwerke Wertheim zur Wasserstoffallianz Main-Tauber zu. Wie dessen Geschäftsführer Thomas Beier mitteilte, wolle man in Wertheim eigene Projekte zur Gewinnung von "Grünem Wasserstoff" erarbeiten und die bei der Herstellung anfallende Abwärme nutzen.

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren
Forstrevier Wertheim

Im Bereich Wertheim: Kein Mangel an Christbäumen aus dem heimischen Forst

Veröffentlicht
Von
Birger-Daniel Grein
Mehr erfahren
Nachwuchs

Mit Liebe und Überzeugung ganz bei der Sache

Veröffentlicht
Von
Carsten Klomp
Mehr erfahren

Redaktion Im Einsatz für die Lokalausgabe Wertheim

Mehr zum Thema

FN-Gespräch „Viele Chancen im Polizeidienst“

Veröffentlicht
Mehr erfahren