AdUnit Billboard
Fußball - Bei der 44. Wertheimer Stadtmeisterschaft haben die Jungschiedsrichter des TSV Kreuzwertheim weitere Bewährungsproben bereits bestanden

"Solche Spiele sind wichtig für beide"

Von 
Uwe Bauer
Lesedauer: 

Viel Erfahrung: Dieter Müller inmitten ehemaliger Schiedsrichter des TSV Kreuzwertheim, die das Geschehen bei der 44. Wertheimer Fußball-Stadtmeisterschaft in der "Quätschich-Arena" mitverfolgen. Auf dem Bild (von links): Friedrich Sauer, Berthold Kunkel, Dieter Müller (noch aktiv), Carlheinz Müller und Gerhard Winzenhöler. Zur Schiedsrichtergruppe des TSV gehören und gehörten auch die jetzigen Jungschiedsrichter Daniele Donadio und Luca Boost, dazu Harald Müller, Bernd Henn, Tobias Buck, Lothar Kuch und Michael Dürr sowie die bereits verstorbenen Kameraden Rudolf Müller, Andreas Will und Helmut Rückert.

© Reinhold Hörner

Zweieinhalb Spiele stehen in der Kreuzwertheimer "Quätschich-Arena" am heutigen Freitag beim Turnier um die 44. Wertheimer Fußball-Stadtmeisterschaft auf dem Programm. Das "halbe" Spiel ist die zweite Hälfte der am Mittwoch witterungsbedingt abgebrochenen Begegnung zwischen dem TSV Kreuzwertheim und Türkgücü Wertheim, die ab 17.30 Uhr beim Stand von 1:0 für Türkgücü fortgesetzt wird.

Die

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1