Polizei - Revierleiter Olaf Bamberger spricht über aktuelle Arbeitsbelastung und Aufgaben der Wertheimer Polizei Sicherheitslage nicht schlecht reden

Von 
Katharina Gabel
Lesedauer: 

Olaf Bamberger ist seit Ende Oktober Leiter des Polizeireviers Wertheim. Als Andenken haben ihm die Kollegen seiner vorherigen Arbeitsstelle im Polizeipräsidium Heilbronn ein "Wertheimer Polizeiauto" in Miniaturausgabe geschenkt, das einen BMW abschleppt. Auf dem Dach des Autos ist ein Schild mit Bambergers Vornamen angebracht. Heute ziert das witzige Geschenk das Büro des Revierleiters.

© Katharina Gabel

Die beiden Hundeführer können am späten Donnerstagvormittag unverrichteter Dinge zurück nach Heilbronn fahren. Ihr Einsatz in der Erstaufnahmeeinrichtung (EA) war nicht nötig. Revierleiter Olaf Bamberger hatte die Spezialkräfte vorsorglich angefordert, da an diesem Morgen in der Landeserstaufnahmestelle in Ellwangen auffällig gewordene Asylbewerber aus Maghrebstaaten in einer Blockaktion

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Verpassen Sie keine regionalen Themen mehr und lesen auch diesen Artikel mit dem Abo

Schön, dass Sie bei uns sind! Jetzt registrieren und diesen Artikel unverbindlich als einen von 5 Artikeln im Monat gratis freischalten.

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden
  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen