AdUnit Billboard
Johann-Kern-Sternwarte Reicholzheim - Vor 40 Jahren wurden offiziell die Kuppel eingeweiht und der Betrieb der Sternwarte aufgenommen / Jetzt stehen Bauarbeiten an

Reicholzheim: Johann-Kern-Sternwarte feiert Jubiläum mit Sanierungsarbeiten

Eigentlich wollten die Aktiven des Johann-Kern-Sternwarte-Vereins das 40-jährige Bestehen der Sternwarte am 9. Mai feiern. Doch die Pandemie lässt das nicht zu. Also stehen nun erst einmal notwendige Sanierungsarbeiten an.

Von 
Heike Barowski
Lesedauer: 
Galileis Ausspruch zur Rotation der Erde „Und sie dreht sich doch“ beweist auch die Aufnahme der Sternwarte von Thomas Appel (links) in der Nacht zum 31. April dieses Jahres, aufgenommen mit einer Belichtungszeit von drei Stunden. Die Feuchtigkeitsschäden am Ernst-Sachs-Bau (rechts) sind deutlich zu sehen. © Thomas Appel

Schon von weitem ist zu sehen, dass die große Kuppel der Johann-Kern-Sternwarte geöffnet ist. Doch an diesem späten Nachmittag gibt es am Firmament noch recht wenig zu sehen. Der Grund für die Öffnung liegt auf der Hand. Scheint die Sonne, erwärmt sich die aus Metall bestehende Kuppel extrem. Folgerichtig steigt auch die Temperatur innerhalb des Kuppelbaus enorm. „Fassen Sie einmal an das

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1