Kokain hat Marktwert von 480 000 Euro

Rauschgiftkurier bei Bettingen verhaftet

Von 
Susanne Marinelli
Lesedauer: 
Symbolbild. © dpa

Bettingen. Ein 36-Jähriger wurde am Montagmittag in Bettingen festgenommen. Ihm wird vorgeworfen, über sechs Kilogramm Kokain nach Deutschland eingeführt zu haben. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft jetzt mitgeteilt hat, war der Festnahme die Kontrolle eines Fernreisebusses in Bettingen vorausgegangen. Dabei fanden die Beamten im Gepäck des Tatverdächtigen das abgepackte Betäubungsmittel mit einem geschätzten Marktwert von zirka 480 000 Euro.

 

Redaktion Redakteurin bei den FN

Mehr zum Thema

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Berichte bei Hauptversammlung Bettinger Wehr war bei 57 Einsätzen gefordert

Veröffentlicht
Mehr erfahren