AdUnit Billboard
Fußball-Stadtmeisterschaft - Justin Schulz von der SV Wertheim trifft zweimal gegen die Kickers / Boxtal gewinnt überraschend 2:1

Poschmann schießt den TSV ab

Von 
Claus Schmitt
Lesedauer: 
Eine zerfahrene Partie ohne einen eigentlichen Favoriten lieferten die Kickers DHK Wertheim und die SV Viktoria Wertheim. Eher glücklich das 2:0, beide Tore machte Justin Schulz. Das zweite war ein souverän verwandelter Elfmeter. © Reinhold Hörner

Vorletzter gegen den Letzten der Gruppe B – so startete der Dienstag der Fußball-Stadtmeisterschaft auf dem Reicholzheimer Rasen. Die SV Wertheim gewann die großteils recht zerfahrene Partie 2:0. Das zweite Spiel zwischen dem TSV Kreuzwertheim und der SpG Boxtal II/Mondfeld endete 1:2 für die SpG..

Kickers Werth. – SVV Werth.0:2

Viel „gerissen“ hatten sie im bisherigen

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1