Ohne Gurt, dafür aber mit Handy am Steuer

Lesedauer: 

Wertheim. Ein besonders wachsames Auge hatten die Polizisten des Polizeireviers Wertheim gestern Nachmittag auf den Verkehr auf der Bestenheider Landstraße und in der Bahnhofstraße. Bei zwei stationären Kontrollen winkten insgesamt zwölf Beamte zahlreiche Gurt- und Handysünder an den Straßenrand. Die Kontrollen fanden im Rahmen des landesweiten Schwerpunkts zur Verkehrssicherungsarbeit statt. Eine Reportage über den Einsatz lesen Sie in unserer Samstagsausgabe. kag/Bild: Gabel

AdUnit urban-intext1