AdUnit Billboard
Gießhilfen für die Umwelt - Tröpfchenbewässerung speziell für jüngere Bäume vorteilhaft

Nabu Ortsgruppe Wertheim stellt der Stadt und den Ortschaften 70 Bewässerungssäcke zur Verfügung

Lesedauer: 
Übergabe der Bewässerungssäcke vom Nabu Wertheim an die Stadt Wertheim. Das Bild zeigt (von links) Ralf Tschöp (Ortsvorsteher Bettingen), Ekkehardt Ebert (Nabu), Frank Helm (Ortsvorsteher Dietenhan), Tarek Nasser (Nabu), Detlef Dosch (Ortsvorsteher Urphar) und Christoph Häfner (Stadtverwaltung). © Nabu Wertheim

Es ist ein normaler, typischer Sommer, ein paar Regentage, dann wieder ein paar sonnige. Für die Pflanzen könnte es nicht besser sein, jeder merkt dies im eigenen Garten.

Grundsätzlich stimme das, allerdings bekämen die Bäume oft zu wenig Wasser, heißt es in einer Pressemitteilung der Nabu Ortsgruppe Wertheim. Der Regen ergieße sich in Schauern, so dass das meiste Wasser oberflächlich

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1