AdUnit Billboard
„Erlebnistag im Kloster“

Mehrere besondere Führungen

Von 
lra
Lesedauer: 

Bronnbach. Der „Erlebnistag im Kloster“ findet am Sonntag, 10. Oktober, statt. In Kooperation mit dem Verband der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württembergs wird er Tag in einer Vielzahl von Klöstern in Baden-Württemberg gefeiert.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Das Kloster Bronnbach öffnet um 11 Uhr. Barbara Ernst-Hoffmann erläutert bei Führungen um 12 Uhr und um 14 Uhr die Baugeschichte der früheren Zisterzienserabtei. Als Höhepunkt an diesem Tag führt Kurt Lindner um 13.30 Uhr und 15.30 Uhr Interessierte in einer etwa 45-minütigen Tour hoch hinaus in den gotischen Dachstuhl der Klosterkirche. Gudrun Weiske nimmt junge Entdecker um 14.30 Uhr mit auf eine Reise in die Lebenswelt der mittelalterlichen Zisterzienser. Kindgerecht wird der Alltag der Mönche vermittelt, und es werden die Räume besichtigt, in denen sie lebten, beteten und arbeiteten. Zudem haben der Klosterladen sowie die Vinothek von 11 Uhr bis 17.30 Uhr geöffnet.

Besucher müssen die „3G-Regeln“ erfüllen. Eine Voranmeldung ist nicht nötig. lra

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1