Arbeitsunfall Mann stürzt vier Meter in die Tiefe

Lesedauer: 

Wertheim. Ein 55-Jähriger hat bei einem Arbeitsunfall am Montagnachmittag in Bestenheid schwere Verletzungen erlitten.

AdUnit urban-intext1

Der Mann war damit beschäftigt gewesen, einen maroden Dachstuhl abzubauen. Hierbei stürzte er etwa vier Meter in die Tiefe. Er musste durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei Wertheim ist dabei, die Umstände des Sturzes zu untersuchen, heißt es abschließend im Polizeibericht.