AdUnit Billboard
„Jugend musiziert“ - Traditioneller Empfang der Stadt Wertheim für die erfolgreichen Teilnehmer aus der Städtischen Musikschule beim Regionalwettbewerb

Leistung „keineswegs selbstverständlich“

Von 
Elmar Kellner
Lesedauer: 
Elf Künstler und ein Bürgermeister: Leopold Braun, Stefan Blido, Luise Braun, Bürgermeister Wolfgang Stein, Lucia Behringer, Fedra Blido, Amelie Kraus, Johanna Ebert, Noemi Kunkel, Antonia Ebert, Katharina Gläser und Jana Großmann (von links). © Elmar Kellner

Die Erfolgsserie der Musikschule beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ setzte sich auch in diesem Jahr fort. Mit einem Empfang ehrte die Stadt die jungen Künstler.

Wertheim. Stampfende Füße, auf Holz klopfende Hände, Zungenschnalzen – all das würde man wohl nicht unbedingt in einem Klavierstück erwarten. Mit den dadurch erzeugten zusätzlichen Rhythmen „würzten“ Antonia und Johanna Ebert

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1