AdUnit Billboard
SRH Fernhochschule

Kooperation um ein Jahr verlängert

Von 
stv
Lesedauer: 

Wertheim. In ihr fünftes Jahr geht die Zusammenarbeit zwischen der Stadt Wertheim und der SRH Fernhochschule „The Mobile University“. Einstimmig hat der Verwaltungs- und Finanzausschuss in seiner Sitzung am Montag die Verlängerung der Kooperation um ein weiteres Jahr beschlossen. Einer Pressemitteilung zufolge, gehört dazu auch künftig die Mitfinanzierung der Stiftungsprofessur. Zu den jährlichen Kosten in Höhe von 80 000 Euro trägt die Stadt 25 000 Euro bei.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Weitere Partner bei der Finanzierung sind der Landkreis und die „Anna Göbel & Otto Kurtz Stiftung“ mit jeweils 15 000 Euro, die Sparkasse Tauberfranken mit 10 000 Euro, sowie die Firmen Brand und Vacuubrand mit jeweils 5000 Euro. Die Stadt wird auf weitere Unternehmen zugehen, um ein Engagement abzufragen, erläuterte Referatsleiter Matthias Fleischer. Sollten diese Bemühungen nicht erfolgreich sein, haben sich die Firmen Brand und Vacuubrand bereiterklärt, einzuspringen.

Die Hochschule ist seit 2017 in Wertheim aktiv und bietet Veranstaltungen und Klausuren am Studienzentrum Wertheim in den Räumen des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums an. Speziell für den Standort und die Anforderungen der Unternehmen wurde ein Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieur Technischer Vertrieb konzipiert. Daneben belegen Studierende auch Bachelor- und Master-Studiengänge im Bereich Digitalisierung und Wirtschaftspsychologie. stv

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1