AdUnit Billboard
Angebot in den Ferien

Kinder probieren und entdecken

Von 
sjr
Lesedauer: 

Wertheim. In den Sommerferien können Kinder dank des ehrenamtlichen Vereinsdachverbands Stadtjugendring Wertheim und seiner Partner in den „Ferien für Entdecker“ wieder Neues ausprobieren und entdecken. Aufgrund der Pandemie gibt es nicht so viele Aktionen wie gewohnt, aber dennoch ein vielfältiges Angebot. Je nach Entwicklung der Pandemie können weitere Veranstaltungen dazu kommen. Es lohnt sich für die Familien also, immer wieder im Anmeldesystem online nachzuschauen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Bislang sechs Aktionen geplant

Aktuell sind sechs Aktionen mit Anmeldungen geplant. Am 3. August gibt es für Zehn- bis 14-Jährige einen Tennis-Schnupperkurs. Am 9. August können Kinder und Jugendliche von acht bis 16 Jahren die koreanische Selbstverteidigungskunst Hap-Ki-Do ausprobieren. Am 13. August gibt es für Sechs- bis 14-Jährige Spaß auf der Minigolfanlage. Am 1. September erleben Kinder von sechs bis zehn Jahren im Glasmuseum ganz praktisch was Glück und Glas miteinander zu tun haben. Am Abend des 2. September gibt es für Acht- bis 14-Jährige eine besondere Wanderung durch unser Sonnensystem von der Sonne bis zum Neptun. Zum Abschluss gibt es am 7. September für Sieben- bis Zwölfjährige in der Wertheimer Altstadt eine spielerische Rallye durch die Stadtgeschichte.

Details stehen ab sofort im Anmeldesystem des Stadtjugendring unter https://sjrwertheim.feripro.de zur Verfügung. Anmeldungen sind ab Samstag, 17. Juli, 10 Uhr über das Anmeldesystem möglich.

Ohne Anmeldung gibt es im Roxy Kino jeden Ferienmittwoch das traditionelle Ferienkino. Die jeweils gezeigten Filme sind auf der Internetseite des Kinos zu finden. sjr

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1