Volleyball - Zwei Verbandsliga-Partien am Sonntag „Junge Wilde“ treffen auf Bühl und Jöhlingen

Von 
jm
Lesedauer: 

Volleyball satt gibt es am Wochenende in Reicholzheim. „Go Pacman“, die dritte Mixed-Mannschaft des VfB, misst sich am morgigen Samstag ab 13 Uhr mit den gegnerischen Teams TV Horrenberg-Balzberg 2 und TV Gorxheim. Am Sonntag treffen dann die „Jungen Wilden“, das Reicholzheimer Verbandsliga-Team, ab 12 Uhr auf den TV Bühl und den TSV Jöhlingen. Beide Heimteams bestreiten das jeweils zweite und dritte Spiel des Tages, weil zunächst die Gäste aufeinandertreffen. „Go Pacman“, derzeit auf dem zweiten Platz der Kreisliga, bekommt es mit gleich zwei Verfolgern zu tun. Die viertplatzierten „Jungen Wilden“ treffen auf den Siebtplatzierten aus Bühl und das Schlusslicht der Verbandsliga. Für das leibliche Wohl ist an beiden Tagen gesorgt. jm

Reicholzheim steht am Wochenende ganz im Zeichen des Volleyballs: Schon am Samstag um 13 Uhr geht’s los. © Janek Mayer