Jugend-Fußballturnier im Rahmen der "Mess'"

Lesedauer: 

wertheim. Es gehört zur Michaelis-Messe wie das Feuerwerk: Schon zum 24. Mal stand gestern Nachmittag das traditionelle Jugend-Fußball-Turnier auf dem Programm des Volksfestes und genauso lange hat Stadträtin Erika Knittel die Schirmherrschaft inne. Auch Ludwig Oberdorf ist von Anfang an in der Turnierleitung dabei. Beide vollzogen dann auch gekonnt den symbolischen Anstoß, ehe anschließend 13 Mannschaften um die Pokale kämpften. Kurzfristig hatten drei Teams ihre Teilnahme abgesagt, was die Verantwortlichen vor einige organisatorische Herausforderungen stellte, musste doch unter der anderem der komplette Spielplan überarbeitet werden. Über den Verlauf des Turniers und über die Gewinner werden wir in unserer morgigen Ausgabe noch ausführlich berichten. ek /Bild: Kellner