Campingplatz Urphar - Camper, Ortsvorsteher und Stadtverwaltung führten erstes Gespräch / Konzept vorgelegt / Verwaltung will Vorstellungen prüfen Jetzt ist die Stadt wieder am Zug

Von 
Heike Barowski
Lesedauer: 
In Kürze startet die Campingsaison. Doch wird es für die Dauercamper die letzte in Urphar werden? Jetzt hat es die Stadt wieder in der Hand. © Heike Barowski

Das Gemeindehaus in Urphar soll umgebaut werden, dafür müssen die Einrichtungen für den Campingplatz weichen. Doch jetzt scheint sich eine Lösung für die Camper anzubahnen.

Urphar. Die beiden Ortschaftsräte in Urphar und Lindelbach hatten sich bereist Ende des vergangenen Jahres für die Schließung des Campingplatzes in Urphar ausgesprochen. Der Grund dafür liegt im gestiegenen

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen