Corona aktuell Inzidenzwert liegt bei 62,6

Von 
lra
Lesedauer: 

Main-Spessart-Kreis. Im Landkreis Main-Spessart sind aktuell (Stand: 29. Januar) 179 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Insgesamt gab es damit seit Beginn der Pandemie 3015 positiv getestete Personen. Genesen sind davon 2654. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt für den Landkreis aktuell 62,6 (Quelle: RKI).

AdUnit urban-intext1

Die Zahl der an oder mit Covid-19 Verstorbenen liegt bei 182. Derzeit werden 21 Patienten stationär behandelt, einer davon auf der Intensivstation. Es befinden sich 520 Personen in häuslicher Quarantäne.

In der Verwaltungsgemeinschaft

Für Kreuzwertheim ermittelte das Landratsamt im August drei bislang Infizierte. Im September stieg die Gesamtzahl der positiv getesteten Personen auf sieben, im Oktober auf 18, im November auf 31, im Dezember auf 41 und im Januar auf 72. Für Hasloch wurden im August und September keine Infizierten gemeldet. Im Oktober waren es drei Personen, die an Covid 19 erkrankt waren, im November stieg die Gesamtzahl der bislang Infizierten auf sechs, auf 15 im Dezember und auf 21 im Januar. Das Landratsamt meldete für Schollbrunn bis September einen Erkrankten bis November waren es zwei. Im Dezember waren es acht und im Januar zwölf Einwohner, die insgesamt an Covid 19 erkrankt waren.

Anmeldung erforderlich

Personen, die sich am Testzentrum des Landkreises Main-Spessart in Marktheidenfeld auf das Corona-Virus testen lassen möchten, müssen einen Termin vereinbaren und sich registrieren. Aus diesem Grund ist für die Anmeldung zwingend eine gültige E-Mail-Adresse erforderlich. Weitere Einzelheiten unter www.main-spessart.de.

AdUnit urban-intext2

Für eine Anmeldung zur Impfung ist es erforderlich, sich vorab registrieren zu lassen. Dies sollte vorrangig online unter www.impfzentren.bayern erfolgen. Alternativ unter Telefon: 09353/7931555. Die Hotline ist von Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr, sowie Samstag und Sonntag von 10 bis 14 Uhr erreichbar. Es kann zu längeren Wartezeiten kommen. Weitere Infos unter www.impfzentrum-msp.de im Internet. lra