Corona im Main-Spessart-Kreis

Inzidenzwert bleibt stabil bei 13,5

Lesedauer: 

Main-Spessart-Kreis. Im Landkreis Main-Spessart sind aktuell (Stand: 10. Juni) 70 Personen mit dem Corona-Virus infiziert – zen weniger als am Vortag. Insgesamt gab es damit seit Beginn der Pandemie 4723 positiv getestete Personen (plus fünf). Genesen sind davon 4438 Personen.

AdUnit urban-intext1

Zwei Patienten in Klinik

Die 7-Tage-Inzidenz pro 100 000 Einwohner beträgt für den Landkreis Main-Spessart aktuell weiterhin 13,5 (Quelle: RKI). Die Zahl der an oder mit Covid-19 Verstorbenen liegt bei 215. Zwei Patienten werden derzeit stationär im Klinikum Main-Spessart behandelt. Es befinden sich 176 enge Kontaktpersonen (KP 1) in häuslicher Quarantäne.

Testzentrum geöffnet

Das Testzentrum Gemünden ist am Freitag, 11. Juni, zusätzlich zu den regulären Öffnungszeiten geöffnet. Anmeldungen sind sowohl online als auch telefonisch möglich. Die Online-Anmeldung erfolgt unter www.vitolus.de/msp. Telefonisch erreicht man die Mitarbeiter von Montag bis Freitag 10 Uhr bis 18 Uhr unter 089/904212661.