Bildung - Schüler sprechen erst seit wenigen Jahren Deutsch / Lehrer Florian Fuchs fördert sie gezielt Individuell betreut zum Abschluss

Von 
crw
Lesedauer: 

Bestenheid. Kastelle (18) aus Spanien und Nikita (17) aus Kasachstan sitzen konzentriert über ihren Aufgaben. Beide wollen dieses Jahr ihren Realschulabschluss machen.

AdUnit urban-intext1

Ihre besondere Herausforderung: Sie sprechen erst seit wenigen Jahren Deutsch. In der Vorbereitungsklasse der Comenius Realschule haben sie die Grundlagen der Sprache gelernt, doch nun nach dem Übertritt in die Regelklasse gilt es, mit Fachbegriffen und literarischen Texten umzugehen.

Dabei hilft ihnen Realschullehrer Florian Fuchs. Dies wird über eine Zusammenarbeit mit der Akademie für Innovative Bildung und Management (AIM), die sich für die Integration von Jugendlichen und Erwachsenen einsetzt. Seit mittlerweile vier Jahren kooperieren die Comenius Realschule Wertheim und die AIM, um die Kinder und Jugendlichen aus dem europäischen und außereuropäischen Ausland beim Lernen der deutschen Sprache und der Integration in den Regelunterricht zu unterstützen.

Zehn ehemalige Schüler

Bis zum vergangenen Schuljahr lag der Schwerpunkt darauf, dass in der Vorbereitungsklasse ein zweiter Lehrer beim Unterrichten unterstützt hat. Ab diesem Schuljahr hat sich der Fokus auf die individuelle Lernbegleitung verlagert: Das heißt, es wird genauer auf den einzelnen geschaut, was er oder sie für eine erfolgreiche Schullaufbahn braucht.

AdUnit urban-intext2

Dabei bereitet Florian Fuchs in Kursen am Nachmittag zehn ehemalige Schüler, nach Leistungsniveau differenziert, auf ihren diesjährigen Haupt- beziehungsweise Realschulabschluss vor. Dies geschieht an mehreren Nachmittagen in der Woche für 90 Minuten.

Dabei werden wichtige Themen wie Textbeschreibungen, Argumentation sowie Rechtschreibung und Grammatik aus dem Unterricht nachbesprochen und an das Sprachniveau der Schüler angepasst. So üben Schüler wie Kastelle und Nikita das Schreiben von Aufsätzen mit der dazugehörigen Grammatik und Rechtschreibung unter genauer Anleitung, mit Übung und viel Geduld. Die Unterstützung erfolgt dabei durch die AIM in finanzieller Weise und durch das Angebot von Weiterbildungen in Heilbronn.

AdUnit urban-intext3

Dadurch ist es möglich, die Schüler gezielt auf ihren baldigen Abschluss vorbereiten. Zusammen mit der Arbeit von Florian Fuchs ermöglicht diese Unterstützung Kastelle und Nikita, den Realschulabschluss dieses Schuljahr zu absolvieren. crw