AdUnit Billboard
Noch Plätze frei

Im Circuscamp Ciccolino

Lesedauer: 

Main-Spessart-Kreis. In den kommenden Pfingstferien kehrt das beliebte Circuscamp nach zwei Jahren Online-Format wieder in den Karlstadter Stadtteil nach Mühlbach zurück. Gemeinsam mit der Stadt Karlstadt ermöglicht die Kommunale Jugendarbeit es Kindern und Jugendlichen in diesem Jahr wieder, Manegen-Luft zu schnuppern. Noch sind dafür Plätze frei.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Unter professioneller Anleitung können sich „kleine“ Nachwuchskünstler in verschiedenen Zirkusdisziplinen versuchen. Ob als Akrobat, Trapezkünstler, Seiltänzer, Clown, Jongleur, Magier oder Feuerspucker – hier können Talente entdeckt und gezeigt werden.

Ganz nebenbei werden auch die motorischen und sozialen Fähigkeiten der Teilnehmenden spielerisch gefordert und gefördert.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Rund um die Circusworkshops gibt es zudem viel Gelegenheit für Spiel, Spaß und um neue Freundschaften zu knüpfen.

Es gibt folgende Termine für Interessenten: Circuscamp Kids: 5. bis 11. Juni (acht bis 16 Jahre), Circuscamp Teens: 12. bis 18. Juni (neun bis 17 Jahre):

Die Durchführung der Freizeitmaßnahme ist abhängig von der weiteren Entwicklung des Pandemiegeschehens und kann daher nur unter Vorbehalt und unter Einhaltung entsprechender Hygienemaßnahmen angeboten werden.

AdUnit Mobile_Pos4
AdUnit Content_3
AdUnit Mobile_Footer_1