AdUnit Billboard
Spende

Hilfe ist ein großes Anliegen

Mitarbeiter einer Reicholzheimer Firma spendeten an Wertheimer Tafel

Von 
pm
Lesedauer: 
Freuen sich über ein hohes Spendenaufkommen der Belegschaft bei atg Luther & Maelzer (von links): Dieter Adelmann, Leiter der Wertheimer Tafel, Katrin Rappert, Vorsitzende des Fördervereins der Wertheimer Tafel, Amra Basic, Personalabteilung und der Geschäftsführer Jochen Kleinertz. © atg

Reicholzheim. Die letzten Wochen und Monate haben gezeigt, wie wichtig ein starker Zusammenhalt und gegenseitige Unterstützung sind– im familiären Umfeld und im beruflichen Kontext.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Dies trifft auch auf die Mitarbeiter der Reicholzheimer Firma atg Luther & Maelzer GmbH zu. Das Unternehmen konnte, wenn auch unter teils schwierigen Bedingungen, der Pandemie gut standhalten.

„Aber uns ist bewusst, dass es nicht allen so gut ergangen ist“, so der Geschäftsführer Dr. Jochen Kleinertz. „Unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und auch der Geschäftsleitung ist es deswegen ein großes Anliegen, in diesen Zeiten zu helfen.“

Mehr zum Thema

Matthias-Grünewald-Gymnasium

„Die Welt ein bisschen besser machen“

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Heidelberger Dosierpumpenhersteller

Betriebsrat von Prominent stimmt Kündigung eines Mitglieds zu

Veröffentlicht
Von
Stefanie Ball
Mehr erfahren

Wie bereits mehrfach in der Presse berichtet wurde, wird die Wertheimer Tafel aktuell geradezu überrannt. Viele Familien sind durch die steigenden Lebensmittel- und Energiepreise an dem Punkt angelangt, an dem der tägliche Bedarf an Lebensmitteln nicht mehr aus eigenen Kräften bewältigt werden kann. Für diese Menschen stellen die Tafeln eine große Unterstützung dar.

Etwas Gutes tun

Vor diesem Hintergrund hat sich die Belegschaft entschlossen, diesen Menschen etwas Gutes zu tun. Gemeinsam haben sie etliche Kartons voller Lebensmittel und Hygieneartikel gesammelt. Die Geschäftsleitung hat die gesammelte Menge verdoppelt und so konnte anschließend an die Wertheimer Tafel eine beachtliche und dringend notwendige Spende übergeben werden.

Die atg Luther und Maelzer GmbH hat weltweit mehr als 180 Mitarbeiter, ist seit über vierzig Jahren in Reicholzheim ansässig und führend in der Entwicklung, Fertigung und im Vertrieb von elektrischen Prüf- und Testgeräten für unbestückte Leiterplatten. Seit 2021 gehört das Unternehmen dem schwedischen Mycronic-Konzern an. pm

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1