Stadt versorgt seine Bürger Gutscheine für fünf FFP2-Masken

Lesedauer: 

Marktheidenfeld. Marktheidenfelds Bürgermeister Thomas Stamm hat eine Anregung aus dem Stadtrat aufgegriffen und teilte nun in einer Pressemitteilung mit, dass die Stadt Marktheidenfeld interessierten Bürgern mit Hauptwohnsitz in Marktheidenfeld auf Wunsch je Haushalt fünf kostenlose FFP2-Masken zur Verfügung stellt. Die Zusendung eines Gutscheins erfolge nach Anruf bei der Stadtverwaltung.

„Kleiner Beitrag“

AdUnit urban-intext1

„Unser Ziel ist es, nach der Verlängerung des Lockdowns einen kleinen Beitrag zur Gesundheit unserer Bevölkerung zu leisten“, so Thomas Stamm. Wichtig ist dem Stadtoberhaupt, dass man mit der Aktion vor allem jene Mitbürger unterstützen möchte, „die sich die FFP2-Masken nicht ohne Weiteres leisten können.“